WEBINAR

E-Commerce-Schnittstellen nutzen Nächster Termin: Freitag, 22.10.2021 | 09:00 Uhr

E-Commerce-Schnittstellen nutzen

Amazon-, ebay- und Webshopkonten können an orgaMAX angeschlossen und damit z. B. Bestellungen aus den Schnittstellen in orgaMAX weiterverarbeitet werden. Wir wollen uns anschauen, wie die Anbindungen eingerichtet werden (auf orgaMAX-Seite) und wie die wichtigsten Grundeinstellungen möglichst optimal gesetzt werden. Auch wie Artikel richtig mit den Bestellungen verknüpft werden, wollen wir zeigen. Zuletzt schauen wir uns an, wie Verkäufe und Umsätze verfolgt werden können.

Inhalte

Schnittstellen in orgaMAX einrichten

  • Kontendaten einstellen
  • Einstellungen für die Weiterverarbeitung setzen


E-Commerce-Bestellungen in orgaMAX weiterverarbeiten

  • Vorgänge erzeugen
  • Versanddaten weitergeben
  • Verkäufe und Umsätze nachverfolgen

orgaMAX Konstellation

Wir empfehlen folgende orgaMAX Kombination:

  • mindestens orgaMAX Standard
  • je nach Bedarf die Zusatzmodule Webshop, Amazon und/oder ebay

Vorkenntnisse

  • Grundeinstellungen sollten bekannt sein
  • Das Erstellen von Vorgänge und deren Weiterverarbeitung
  • Artikel anlegen und bearbeiten

Ich bin Philipp Rummel und im orgaMAX-Team für Schulungen und Weiterbildungen zuständig. Bei Fragen rund um Workshops und Webinare wenden Sie sich gerne an mich.

Philipp Rummel

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr