Silke Fink machte sich vor gut acht Jahren mit einer kleinen Änderungsschneiderei selbstständig. Dafür mietete Sie sich eine kleine Zwei-Zimmer-Immobilie in Mühlheim an der Ruhr. Damals noch ohne orgaMAX. „Den bürokratischen Aufwand hätte ich gerade für mein Handwerk nicht so hoch eingeschätzt“, meint Silke heute.

„Gerade kleine Dienstleistungen wie meine Näharbeit verursachen erfahrungsgemäß eine sehr hohe Anzahl an Rechnungen und Aufträgen. Dessen war ich mir nicht bewusst, ich habe darüber einfach nicht nachgedacht. Diese Dinge haben mich gerade zu Anfang sehr von meiner eigentlichen Arbeit und auch Passion abgehalten. Mit jeder Stunde die ich mehr im Büro verbracht habe, wurde ich frustrierter. Im Nachhinein bin ich ziemlich, ziemlich froh, dass ich mit orgaMAX eine Lösung gefunden habe, die mir die Auftrags- und Rechnungserstellung abnimmt. Ich wollte mich auf das konzentrieren, weswegen ich mich damals selbstständig gemacht hatte: das Nähen.

Silke Fink | Praxisbeispiel Rechnung schreiben

Aufträge und Rechnungen erstellen leicht gemacht

Silke nutzt für ihre mittlerweile stark angewachsene Änderungsschneiderei mit drei Festangestellten die Angebotsvorlagen in orgaMAX, die Sie mit wenigen Klicks in Aufträge umwandeln kann. Sobald Sie den Kunden einmal angelegt hat, übernimmt die Unternehmenssoftware bei folgenden Aufträgen und Rechnungen die Artikel, die Bestellmenge und auch die Kundendaten mit wenigen Klicks nahezu automatisch. „Bei größeren Aufträgen ist es für mich sehr praktisch, dass auch Teil-Rechnungen spielend einfach erstellt werden können“, meint die Mühlheimerin. „All meine Rechnungen sind samt Status auf einen Blick sortier- und suchbar. Bei der Menge an auszustellenden Rechnungen nimmt mir das sehr viel Arbeit ab.“

Einfach und sicher. Und schön.

Nicht nur die durch orgaMAX frei werdende Zeit schätzt Silke. „Die schöne Gestaltung der Angebotsvorlagen lässt meine Dienstleistung auch auf dem Papier professionell aussehen. Außerdem fühle ich mich gut, wenn ich weiß, dass meine erstellten Aufträge, Rechnungen und Mahnschreiben rechtssicher sind und ich mir darum schon mal keine Gedanken machen muss.“ Am Ende des Prozesses hat Silke mithilfe der Speicherung ihrer elektronischen Signatur in orgaMAX die Möglichkeit, Rechnungen mit einem Klick entweder bequem per Mail an ihre Kunden zu versenden oder einfach auszudrucken.

„Eins möchte ich noch sagen“, meint Silke am Schluss unseres Interviews. „Ich habe letztens erst die automatische Mahnfunktion entdeckt. Die ist klasse! Gerade bei größeren Aufträgen, die nicht direkt in bar vor Ort beglichen werden, spare ich damit ziemlich viel Zeit. Eigentlich nutze ich die Software aber nicht, um mit ihr Zeit und damit Geld zu sparen, sondern weil sie mir den Rücken freihält und mir Freiheit gibt. Freiheit, mich mit dem zu beschäftigen was ich liebe und was ich machen möchte: Einfach nähen.“

Sie möchten mehr erfahren über Rechnungen schreiben mit orgaMAX?Nutzen Sie die kostenlose Testphase!

Wenn Sie sich selbst überzeugen möchten, wie einfach Sie mit orgaMAX Rechnungen schreiben können, dann testen Sie dies einfach mit der kostenlosen Demoversion. In der Demo stehen Ihnen alle Funktionen der Bürosoftware zur Verfügung, inklusive aller Zusatzmodule. Innerhalb von 30 Tagen können Sie die Software so ausgiebig ausprobieren.

orgaMAX Kaufberatung

Wir beraten Sie gerne

Kontaktieren Sie uns. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.
Ihr orgaMAX Kaufberatungsteam 

+49 (0)5231 7090-0

 

E-Mail Anfrage