Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

2facher Rechnungsdruck aus unterschiedlichen Papierfächern

dataworx
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 15.02.2016 [10:51]
Hallo,
ich habe zu diesem Thema hier nur Beiträge aus dem Jahr 2012 gefunden, in denen übereinstimmend steht, dass es mit Orgamax (noch) nicht möglich ist, den Belegdruck mit unterschiedlichen Papierfächern der Drucker zu organisieren.
Geht das nun zwischenzeitlich? Ich habe zumindest nichts gefunden. Der Vorlagendesigner ist vorhanden.
Es müssen doch alle Kaufleute zumindest die Rechnungen doppelt ausdrucken. Für die eigene Kopie möchte man aber doch eventuell das teurere Briefpapier sparen. Mit dieser Anforderung kann ich doch nicht alleine dastehen, oder?
Vielen Dank für ein kurzes Feedback
sdtool1
Amateur
Verfasst am: 15.02.2016 [16:37]
Wir haben uns damit abgefunden, es jedesmal manuell zu ändern. Würde mich auch interessieren ob es geht.
Lg BildTon GmbH
Rental Service
Moosacher Str. 79
80809 München
www.bildton.tv
altersack
Amateur
Verfasst am: 15.02.2016 [18:08]
Das ist jetzt kein Lösungsvorschlag für Dein Problem (ich weiß nämlich selber keine), sondern ein Erfahrungsbericht meinerseits. Ich hatte genau Dein Problem nämlich auch. Nachdem ich aber jahrelang für jede Rechnung ein Briefpapier manuell einlegen musste und die Kopie auf Blankopapier drucken und der Drucker dann den Geist aufgab, habe ich ein wenig rumgerechnet und ausprobiert.
Das Ergebnis war, dass ich auf den Druck neuen 4/0-farbig bedruckten Rechnungspapiers verzichtet habe und von dem gesparten Geld einen neuen Farblaserdrucker gekauft habe den ich mit 90g Papier bestückt habe.
Ich Drucke also Rechnungen einmal mit- (für den Kunden), und einmal ohne Briefpapier (für die Buchhaltung).
So spare ich das manuelle Papier einlegen und die Druckqualität ist für einen Laien kaum von einem Offsetdruck zu unterscheiden.
caseman
Neuling
Verfasst am: 16.02.2016 [07:57]
Hallo, bei uns funktionieren 2 Varianten:
1. Wenn ich den Schacht für das Briefpapier anwähle und 2 Exemplare drucke, dann wird das erste mit Briefpapier gedruckt, das 2. Exemplar kommt automatisch aus dem Standard-Schacht (blanko) - keine Ahnung warum...
besser aber und bei uns so praktiziert:
2. Die Rechnung wird nur 1 mal auf Briefpapier gedruckt und verschickt.
Die Kopien druckt meine Bürokraft einmal in der Woche gesammelt aus, wenn sie die Belege für die Buchhaltung sortiert bzw. kontiert - geht viel schneller, weil Du nicht dauernd die Kopien ablegen musst.
Und: es sind alle Kopien da, auch von den Rechnungen, die per Mail verschickt werden.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage