Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Datenback Backup über 4GB fehlerhaft

pepelepew
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 23.07.2013 [15:33]
Wie bereits schonmal erwähnt kann die Datenbank nicht gesichert werden wenn diese größer als 4GB ist.

Eine automatische Sicherung ist somit NICHT möglich! (Einen Hinweis gibt es übrigens über die fehlerhafte Sicherung beim automatischen Backup nicht. Da kommt Freude auf wenn das Ding mal wirklich abraucht und man seit Monaten keine Sicherung gemacht hat)

Eine manuelle Sicherung wird mit fehlerhaft beendet, was genau fehlerhaft ist erkenne ich als Laie nicht, ebenso wenig ob die Fehler im schlimmsten Fall zum Datenverlust führen.

Ein Update der Software ist ebenso unmöglich, da die Datenbank automatisch gesichert wird...diese Läuft sich gerade einen Wolf und kommt nicht zum Abschluss.

Der Vorgang muss abgebrochen werden, da ja nichts passiert - das Ding hängt! Datenverlust vorprogrammiert!

Bitte DRINGEND an einer Lösung OHNE Krücken arbeiten!!!!
Die komplette Backupfunktion (manuell & automatisch) ist unbrauchbar wenn man 4GB Daten hat.






Lena
Neuling
Verfasst am: 24.07.2013 [15:28]
Hallo,

wir haben das gleiche Problem nur in anderem Zusammenhang. Es steht ein Umzug des Servers bevor, laut Anleitung soll eine Datensicherung durchgeführt werden und die dann wieder aufgespielt => geht bei uns nicht, da die Datenmenge >4 GB.

Ein reines DB-Backup (Haken raus bei Rechungsarchiv etc. mitspeichern) mit späterem aufspielen funktioniert, danach müssen wir die Ordner mit den Dokumenten extra umziehen. Allerdings fühlt es sich nicht wirklich wie eine gute Lösung an. Vor allem auch, weil eben wie pepelepew sagt, keine automatische Datensicherung gemacht werden kann.

Wie ist denn bei Datenmengen größer als 4GB das empfohlene, korrekte Vorgehen für Umzüge bzw. Aktualisierungen von Seiten von orgaMAX? Und wie die empfohlene, korrekte Vorgehensweise für Backups für Mengen über 4GB?

Viele Grüße
Lena

spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 24.07.2013 [16:15]
wir sind noch nicht bei der Datenmenge, aber die Aussichten sind nicht gerade toll. Deswegen interessiert mich ebenfalls, was das deltra Team dazu sagt.
ricgra
Amateur
Verfasst am: 27.07.2013 [07:23]
Mich erinnert das mit den 4gb an die Größenbegrenzung beim Dateisystem FAT32.
Vielleicht hat es etwas damit zu tun? Habt ihr eure Festplatten in Fat32 oder NTFS formatiert?
Angeal
Guru
Verfasst am: 27.07.2013 [10:17]
"ricgra" schrieb:

Mich erinnert das mit den 4gb an die Größenbegrenzung beim Dateisystem FAT32.
Vielleicht hat es etwas damit zu tun? Habt ihr eure Festplatten in Fat32 oder NTFS formatiert?


Das liegt nicht in erster Linie am Dateisystem. OrgaMAX unterstützt keine Backups die größer als 4GB sind. Es wird dann eben einfach abgebrochen. Seit Version 11 ohne Fehlermeldung.
Zwar liegst du nicht ganz falsch. FAT32 hat da so seine Grenze. Aber hier liegt es definitiv an der Architektur von OrgaMAX.

Sollte halt mal irgendwie gehandelt werden... Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 17.09.2013 [08:33]
Hallo zusammen,

Ihr habt vollkommen recht, dass ist wirklich ärgerlich. Unsere Entwicklung arbeitet jedoch an einer Lösung, in der nahen Zukunft sollte dies behoben sein.

Für alle Betroffenen hier die Anleitung zur manuellen Sicherung der Daten aus unserem FAQ-Bereich:

Als Alternative können alle orgaMAX relevanten Daten auch über die Windowsumgebung gesichert werden.
Dabei handelt es sich um folgende orgaMAX-Unterordner, die auf dem Server liegen:

Archiv
DB
Dokumente
Reports
Settings
Zeichnungen
+ der Datei „orgaMAX.ini
Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
pepelepew
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 21.01.2014 [09:38]
Hallo Wiggum,
leider taucht auch in Version 14 ein Fehler beim Backup auf.


Schritt 3: Komprimieren der einzelnen Dateien

Fehlermeldung: Temporary file failure!
Die Dateien konnten nicht komprimiert werden
(Fehlernummer: 250)

Bei der Durchführung des dritten Schrittes sind 2 Fehler aufgetreten.


Datengröße ca. 4,3 GB



Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 21.01.2014 [18:02]
Die Daten werden meines Wissens nach während der Sicherung kurzfristig in den Ordner
"C:\orgaMAX\BTemp00x" mit genauer Ordnerstruktur kopiert. Dieser Pfad darf mit dem Namen der Datei 255 Zeichen nicht überschreiten. Die Meldung "Temporary file failure!" könnte vielleicht darauf hinweisen. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
pepelepew
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 21.01.2014 [18:23]
Einige Backups haben funktioniert, ich denke also es sollte nicht an der Länge des Pfads liegen da dieser eigentlich immer die gleiche Länge hat ?

pepelepew
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 24.01.2014 [14:15]
Das Backup benötigt mehr als das doppelte an freien Speicherplatz auf der Platte als es eigentlich an Größe hat.
Dateigröße 4,5 GB - benötigter freier Speicher = über 9 GB (kurzfristig jedenfalls)


orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage