Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Datensicherung lädt sich tot

Sebastian83
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.03.2014 [11:32]
Hallo liebe Community,

wir haben unser Orgamax auf einen Windows Root-Server liegen und möchten eine Datensicherung auf unseren anderen Root-Server speichern.

Der Fortschrittbalken bleibt immer bei ca. 75 % stehen. (sichere Datenbank "Demodaten"icon_wink.gif
Ich habe die Sicherung eine ganze Nacht lang durchlaufen lassen ohne irgendwelche veränderungen.

Ich wäre für jede Hilfe Dankbar.

VG
Sebastian83
pepelepew
Profi
Verfasst am: 26.03.2014 [17:48]
Hast du genügend Speicherplatz ?
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 27.03.2014 [17:50]
Hallo Sebastian,

vermutlich wurde meine Antwort nicht gespeichert. Also nochmal neu icon_wink.gif

Vielleicht liegt die Ursache an den Demodaten. Benötigst Du sie noch?
Falls nicht, begib dich an dem PC, von dem die Sicherung gemacht wird, unter "orgaMAX -> Mandant -> Mandantenverwaltung". Lösche hier die Bezeichnung der Demodaten. Diese stehen nun nicht mehr zur Auswahl und werden auch nicht mehr mitgesichert. Probiere dann die Datensicherung erneut aus. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage