Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

E-Mail kommen ohne Anhang an

mswaltrop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 18.11.2013 [18:40]
Hallo,
nutzt jemand von euch Windows 8/8.1 zusammen mit Office 2013?
Bei mir funktioniert nur das E-Mail Verfahren B.
Das Problem daran ist, das bei den meisten Empfängern (z.B. allen Amazon Kunden) die E-Mails ohne Anhang ankommen.

Hat evtl. jemand einen Tipp für mich, woran das liegen kann?
Bei mir im Gesendet Ordner ist der Anhang noch da.
Nutze einen Exchange Account von Microsoft.

Danke für Tipps
ricgra
Amateur
Verfasst am: 18.11.2013 [21:42]
Dabei handelt es sich dann aber nicht um ein orgaMAX Problem.
mswaltrop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 19.11.2013 [08:35]
Das komische ist, dass dieses Problem nur bei E-Mail auftritt, die über orgamax verschickt werden.
Alle anderen E-Mails kommen mit Anhang an.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 19.11.2013 [09:42]
Das weiß der Support sicherlich weiter als wir. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 20.11.2013 [12:03]
Hallo mswaltrop,

wir nutzen Windows 8 bzw. Windows 8.1 in Verbindung mit Outlook 2013.
Bekannt ist mir persönlich nichts in der Hinsicht. Probier es mal mit der Funktion "fixmapi".
Mehr Informationen dazu hier:

Link Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
mswaltrop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 20.11.2013 [15:56]
Funktioniert leider nicht.
Wenn ich Verfahren A auswähle kommt die Fehlermeldung aus dem Anhang.

Ich habe den PC vor 2 Wochen komplett neu aufgesetzt. Das Problem trat vor und nach dem Neuaufsetzen auf.
Dateianhang: Unbenannt.png
LichtAtelier
Laie
Verfasst am: 20.11.2013 [19:21]
Also wir haben auch das Problem mit Anhängen die beim Kunden nicht ankommen. Bei uns liegt es am Outlook Rich Text Format. Aus dem Outlook Email versenden mit Anhang funktioniert einwandfrei. Als Standard-Versand wurde "Nur Text eingerichtet. Wenn aber aus dem Orgamax z.B. ein Angebot direkt in eine Email übergeben wird ist standardmäßig IMMER "Outlook Rich Text" aktiv, egal was Outlook eigentlich senden soll, nämlich "Nur Text".
Die Email muß dann erst als Entwurf gespeichert werden. Den Entwurf wieder öffnen, in den Eigenschaften der Empfänger Email Adresse das Format auf "Nur Text" umstellen und Email versenden und siehe da der Kunde bekommt die Email mit dem Anhang.
Dem Support habe ich das auch schon 2x gemeldet, da heißt es dann "es wird sich drum gekümmert". Bis wann das aber passieren soll keine Ahnung. Auf jedenfall ist das ziemlich nervig und umständlich.
Ach ja wir arbeiten mit Outlook 2010 leuchtende Grüße aus dem Süden

Andree Faber
LichtAtelier GmbH, 79713 Bad Säckingen
mswaltrop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 24.11.2013 [10:20]
@Wiggum:
Wlches E-Mail Verfahren setzen Sie ein ?
A oder B?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 24.11.2013 [10:50]
Das hilft dir nicht was Wiggum hat. Es hängt von unterschiedlichen Parametern ab. Und alle möglichen Lösungsverfahren von A bis E wurden veröffentlicht.
Sonst kontakte den Support.

P.S.: Mußte jetzt selbst unerwartet mal umstellen von A nach B ohne jemals was verändert zu haben. Kunden bekamen den Anhang als winmail.dat nicht zu öffnen. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.2013 um 10:53.]۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage