Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Mahnungen per Mail: Rechnung anstatt Mahnungsschreiben im Anhang

ricgra
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 05.11.2014 [17:55]
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit beim Mahnungsversand per Mail automatisch eine Kopie der Rechnung anstelle des Mahnungsschreibens mitanzuhängen. Erfahrungsgemäß ist es für den Kunden einfacher nachvollziehbar, wenn man die Rechnung gleich nochmal mitschickt. Aktuell muss ich mir das alles manuell zusammenklicken und ich würde dies gerne mehr automatisieren können.
Hat jemand einen Tipp für mich?
ricgra
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 07.11.2014 [12:37]
Keiner ne Idee?? icon_frown.gif
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 07.11.2014 [12:49]
An sich gar nicht üblich und notwendig: Doppelte Rechnungen zu verschicken macht man nicht.

Die Mahnung enthält wirklich alle Kenndaten.

Kenne auch nichts, womit das gehen könnte. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
ricgra
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 07.11.2014 [13:43]
Samm: du musst dich in die Lage des Kunden versetzen. Zumindest bei uns ist es so, dass wenn ein Kunde nicht termingerecht gezahlt hat, er einfach die Rechnung verlegt/verschlampt usw. hat.
Wir schicken dem Kunden dann per Mail eine freundliche Erinnerung und im Anhang eine Kopie der betreffenden Rechnung, denn dann sieht der Kunde sofort worum es geht und muss nicht erst nach der richtigen Rechnung suchen usw. Dies hat dann eben auch zur Folge, dass wir unser Geld schneller bekommen und nicht noch mehr unnötig Zeit vergeht.
Das eigentliche Mahnschreiben benötige ich eigentlich nicht und wird von uns auch nicht versendet.
Mit dieser Methode fahren wir eigentlich recht gut.

Und ich glaube auch, dass es gar nicht so unüblich ist eine Kopie der Rechnung mit beizulegen. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.2014 um 13:56.]
Mausko
Amateur
Verfasst am: 10.11.2014 [15:02]
Hallo,
wäre es nicht möglich, mit Rechtsklick auf die die Rechnung und "Rechnung per Email verschicken" auszuwählen?
Müsstest dann "nur" noch einen entsprechenden Emailtext defininieren.
quercus
Laie
Verfasst am: 10.11.2014 [17:32]
Ich halte es so wie ricgra: Mahnschreiben und Rechnung mit Zusatz "Kopie".
Ich hatte es schon, das der Kunde sich erst nach der Mahnfrist meldete.
Er teilte mir dann mit, das er keine Rechnung bekommen hätte und gar nicht weiß um was es sich dreht.
Dieses Argument entfällt somit und das Verfahren wird abgekürzt.
pepelepew
Profi
Verfasst am: 12.11.2014 [09:43]
icon_yes.gif
Könnten wir auch gut gebrauchen und spart jede Menge Zeit und Nerven.

Es ist in der Tat so, dass einige Kunden erst nach Androhung des Mahnbescheids zum Telefon greifen und nach der Rechnug fragen. Sorry nicht bekommen, verschlampt etc.

Kopie der Rechnung an die Mail der Mahung und alle sind glücklich.
ricgra
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 12.11.2014 [09:46]
ich könnte mir vorstellen, dass dies irgendwie über eine Vorlage mit dem Vorlagendesigner umsetzbar wäre, oder was meint ihr?

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage