Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Nettosumme 0% MwSt auf Rechnungen ausweisen

Brockmann
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 26.11.2014 [10:32]
Hallo,
wir haben seit kurzem Orgamax im Einsatz. Ich benötige nun noch einige Anpassungen auf unserem Rechnungsformular. Den Vorlagendesigner haben wir dazugekauft. Allerdings stehe ich davor, wie der Ochs vorm Berg. Ich bin zwar PC-technisch nicht unbegabt aber trotzdem überfordert. icon_smile.gif Daraufhin wollte ich mir die Änderungen über den Support erstellen lassen, allerdings haben die dort 3-4 Wochen Wartezeit. icon_cry.gif

Die wichtigste Änderung, die ich bräuchte, ist die Ausweisung des Nettobetrags Artikel 0% MwSt.

Momentan sieht es so aus:

Summe:__________________________________365,00
Mehrwertsteuer 7 % auf 358,00________________25,06
Mehrwertsteuer 19 % auf 4,00__________________0,76
Gesamtbetrag_____________________________390,82


Mein Wunsch wäre es das ganze so aussehen zu lassen:

Summe:__________________________________365,00
Mehrwertsteuer 0 % auf 3,00___________________0,00
Mehrwertsteuer 7 % auf 358,00________________25,06
Mehrwertsteuer 19 % auf 4,00__________________0,76
Gesamtbetrag_____________________________390,82


Krieg ich das ohne großen Aufwand und als Laie hin?
MFG
H. B.
Razor
Amateur
Verfasst am: 26.11.2014 [10:48]
Ich glaube nicht, dass es so ohne weiteres gehen wird. Man hat in der Rechnungsvorlage Funtkionen um die Mwst1 und Mwst2 bzw. VAT1 und VAT2 zu bekommen, aber nicht die Summe aller Artikel mit 0% Mwst. Wüsste ich zumindest nicht. Man könnte vielleicht über die Positionen tricksen und sich die Prozent der Positionen auslesen, die mit 0% zusammenzählen und diese Gesamtsumme in der Fußzeile ausweisen...aber das geht auch grad über meinen Horizont..bzw. dauert mit Sicherheit länger als ne viertel Stunde.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 26.11.2014 [22:45]
"Brockmann" schrieb:

Krieg ich das ohne großen Aufwand und als Laie hin?

NEIN - viel zu viel Aufwand. Mache Zwischensummen über die Positionsart in der Eingabemaske und wähle die Spalte MWST in der Druckansicht aus. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Brockmann
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 27.11.2014 [14:54]
Hallo Samm,

wir machen hier im Monat so +/- 1.000 Rechnungsbelege. Das über die Eingabemaske zu machen bei jedem einzelnen Beleg (wenn ich dich richtig verstanden habe). Lieber nicht. icon_wink.gif Das einfachste wird wohl sein ich lass mir die Änderungen von Deltra machen.

LG
Mausko
Amateur
Verfasst am: 27.11.2014 [16:33]
Hallo,
nur mal so zum Interesse:
was für einen Artikel bietest Du mit 0% Mwst. an?
Brockmann
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 27.11.2014 [17:00]
Mitgliedsbeiträge gemäß §4 Nr. 21 UStG steuerfrei
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 27.11.2014 [17:33]
Was soll das sein? Mitgliedsbeiträge gemäss §4 Nr. 21 UStG gibt es nicht.
Auf welche Kennziffern buxhst Du das?
Sind das denn mehrere Artikel mit 0 % und warum muss die Summe separat ausgewiesen werden?

Wenn es nur ein Artikel ist könntest du Dir das Ganze sparen und einfach machen. Dann brauchst Du nichtmal die Zwischensumme, nur die Spalte MWST.
Aber bei so wenig Infos und wenn Du Geld hast, ist es besser Du wendest Dich an den Support.



۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 10 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage