Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Doppelte Lastschrift und Rücküberweisung

stefan.m
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 11.02.2017 [13:08]
Hallo leute,

Ich habe zu einer Kundenrechnung eine Lastschrift doppelt eingezogen. Beim ersten mal gab es einen Hänger und nach dem Neustart war die Lastschrift immer noch im System ("Offene Lastschriften"icon_wink.gif. Also habe ich diese noch mal abgeschickt. Dummerweise mit dem Ergebnis, dass diese dann halt zweimal beim Kunden abgebucht wurde. Am gleichen Tag der Buchung bei der Bank habe ich den Betrag einer Lastschrift wieder auf das Konto des Kunden überwiesen. Bei den Zuordnungen habe ich jeweils "nicht betriebsrelevant" gewählt.

Bei der entsprechenden Rechnung ("Details | Zahlungen"icon_wink.gif stehen allerdings beide Lastschriften ("Zahlung vom Kunden"icon_wink.gif drin. Und so wie es aussieht fließen auch beide Beträge in die Vorsteuer ein.

Wie genau kann ich so einen Fall richtig behandeln? Wie kann ich die zweite Lastschrift "neutralisieren"?

Danke schon mal.

ciao, Stefan
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 11.02.2017 [13:24]
Du kannst die Lastschrift nicht einer anderen Kategorie zuordnen? ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
stefan.m
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 11.02.2017 [14:45]
Du hast natürlich Recht, doch ich meine, schon verschiedenes probiert zu haben. Ich bin jetzt leider nicht am Platz, sonst könnte ich Dir nähere Details nennen. Ich glaube unter Rechnungen | Details steht bei bei der "zurücküberwiesenen" auch was von Verrechnungskonto.

OK. Danke mal soweit. Ohne den Fall vor Augen komm ich da nicht weiter. Ich meld mich wieder wenn ich am Platz bin.

ciao, Stefan
stefan.m
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 13.02.2017 [16:03]
Hallo Samm,

Nun habe ich folgendes gemacht.

Ich habe die zweiten Buchung ebenfalls der ursprünglichen Rechnung zugeschlagen und den Hinweis von OM darauf "Betrag als Zuschlag..." betätigt.

Dann habe ich die Rückbuchung mit "Zahlung an Kunde" kategorisiert und eben die betreffende Kundenrechnung ausgewählt. In der Übersicht Zahlungen Bank/Kasse steht jetzt als Kategorie "Zahlung vom Kunden" während im Dialog "Zuordnung" "Zahlung an Kunden" vermerkt ist.

OK. Hört sich plausibel an... Es gab eine negativ-Zahlung des kunden...

Wie auch immer, die UST. Voranmeldung war von dem zusätzlichen Betrag bereinigt. Das war für den Moment das wichtigste für mich.

Allerdings stehen unter Zahlungen Bank/Kasse | Verrechnungskonto, wie schon die ganze Zeit zwei Einträge:

Datum: 02.01
Empfänger: Leer
Verwendungszweck: Lastschrift vom 02.01 : wartend auf Kontoumsatz
Details | Zuordnung: Leer

Datum: 02.01
Empfänger: [Kunde]
Verwendungszweck: Lastschrift vom 02.01 : wartend auf Kontoumsatz
Details | Zuordnung: Zahlung zu Re. 123

Also so ganz schlau werde ich da nicht draus. Ich habe den Support um Rückruf gebeten. Ich denke es hängt einfach damit zusammen, dass es bei der ersten Lastschrift eben einen Systemhänger gab.

Tschüss, Stefan

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Moderatoren: Mulder

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage