Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Eingangsrechnung

lucifor
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 15.08.2012 [19:27]
Hallo zusammen

Ich nutze nun schon einige Zeit die 2011er Version. Ein Update auf 2012 kommt für mich nicht in Frage icon_smile.gif

Nun möchte ich meine Eingangsrechnungen auch in OrgaMAX einpflegen. Ich habe das bis jetzt über die "Bestellungen" Funktion gemacht.

Sehe ich das richtig das ich für korrekte (und in der Gewinn/Verlustrechnung berücksichtigte Rechnungen) das Finanz-Modul benötige?

Ich trottel habe damals das Marketing-Modul dazu gekauft. Hätt ich das gewusst.. Damals keine Ahnung davon gehabt, hätt ich mal besser das Finanz Modul genommen icon_frown.gif

Grüße
Lucifor [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.2012 um 19:29.]
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 15.08.2012 [19:55]
Genau das Finanzmodul enthält auch die Eingangsrechnungen. Steh zu dem Trottel. Erzähl es dem Support icon_cool.gif ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
lucifor
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 15.08.2012 [19:58]
Ich nehme an Kaufen gell icon_smile.gif Ich hab noch n Gutschein, ich verbuch es unter "Trottel-Lehrgeld" icon_smile.gif

Vlt hab ich Glück und die Module für die 2011er Version sind 5 Euro billiger geworden headbang.gif

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 10 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage