Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Fehler in Bankenschnittstelle

theo.schoeberl
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 26.03.2015 [01:33]
Wir haben noch immer das Problem, dass beim Abruf von Umsätzen - aktuell bei PayPal - einzelne Umsätze nicht von PayPal übertragen werden. Neben dem Effekt, dass damit z.B. die betroffene Rechnung nicht auf bezahlt gesetzt wird / werden kann hat dies zur Folge, dass auch der in orgaMAX errechnete Saldo nicht mit dem bei PayPal übereinstimmt.

Dazu kommt, dass orgaMAX dann in 1970 eine Korrekturbuchung erzeugt die dann z.B. sämtliche Monatsauszüge dahingehend verfälscht, dass sich Anfangs- und Endsaldo um diese Korrekturbuchung verändern. Es stimmt also kein gedruckter Auszug mehr mit den in orgaMAX vorhandenen mehr überein.
Wenn wir jetzt den aktuellen Auszug drucken (der in dem die Buchung(en) fehlt bzw. fehlen, stimmt der Anfangssaldo nicht mit dem Endsaldo des bereits an die Buchhaltung übergebenen Auszug des Vormonats überein.

In dieser Form ist das Ganze letztendlich nicht zu gebrauchen und es bleibt nur zu hoffen, dass dies nicht auch mit anderen Kontoarten passiert.

Leider ist das Problem jetzt seit Monaten gemeldet - es hat sich aber noch immer nichts getan! ----------
http://www.tssystems.de
Equilibrium
orgaMAX-Team
Verfasst am: 11.08.2015 [10:09]
Hallo theo.schoeberl,

an dem Umstand können wir oder unsere Entwicklung leider nichts ad hoc ändern. Es liegt an der Stelle an der Paypal-API, welche hier nicht alle Umsätze sofort oder gar nicht bereitstellt. Wir warten hier auf eine Aktualisierung seitens PayPal. Leider können wir diesen Prozess nicht beschleunigen.
Man hat aber jederzeit bei einem PayPal-Konto die Möglichkeit manuell in den Kontoauszug von PayPal zu buchen.

Grüße Die Balance ist der Akt - Immer schön die Waage halten

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5361 Themen und 17764 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.47 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage