Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Fehler SEPA LAstschriftmandat EMAIL

Nexpro
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 02.01.2014 [12:04]
Hallo,

im Modul Finanzen -> Sepa Lastschriftmandat wird die Spalte Email wenn man diese einfügt die Emailadressen abgeschnitten. icon_cry.gif Somit unvollständigt und unbrauchbar für den Export in Excel.

Kann das jemand nachvollziehen ??? die Emailadresse werden so nach dem 20 Zeichen abgschnitten.icon_mad.gif

Gruß
Gert
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 02.01.2014 [12:52]
Kann ich bestätigen! Ist in der Tat viel zu kurz!
Wo wir gerade dabei sind: Was noch zu kurz kommt!
  • Website im Kundenstamm ist ebenso echt unsinnig zu kurz. Seit 2007!!
    Offensichtlich arbeitet niemand mit Links. Wo soll man eine Website abspeichern, daß sie auch die Seite öffnen kann? Und ausgerechnet das Feld ist begrenzt. Man muß jedesmal neu rekonstruieren. Erklären Sie das mal jemanden!!! Das sind doch ganz elemntare fundamentale Eingabefelder heutztage!
  • Optionale Zeile in der Adresse für z. B. Packstation etc. fehlt. Da wird nur minimalistisch das Post DIN erfüllt.
    Auslandsadressen.
    Bitte keine Diskussion, ob der Standard erfüllt ist und das allein reicht anzubieten. Überlassen Sie der Sekretärin, wie sie damit umgeht. Sie hat keine faire Chance die Zusatzangaben in Adresse korrekt unterzubringen!! Auch nicht per Vorlagen Designer ist das möglich professionell was hin zu zaubern.
  • Position des Ansprechpartner ebenfalls zu kurz. Alles schon beanstandet - nichts passiert. Man muß doch bitte die offizielle Position eines Menschen korrekt genau dort hinterlegen können.




۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4532 registrierte Benutzer, 5461 Themen und 17961 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.15 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr