Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Kasse - Tagessaldo fehlt beim Druck

theoffice
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 10.01.2012 [12:55]
Hallo,
nach erfolgreicher Installation des orgaMAX und der Arbeit mit diesem ist mir gestern folgendes Problem aufgefallen:

Wie kann ich den Tagessaldo des Kassenbuches mit ausdrucken?? Auf dem Rechner wird dieser mit angezeigt, aber beim Ausdruck fehlt der Saldo. Diesen benötige ich aber auf dem Ausdruck des Kassenbuch auch. Vielleicht wurde das auch im Forum schon einmal beantwortet, leider habe ich hierüber kein Thema gefunden.

Vielen Dank.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 10.01.2012 [17:42]
Geht in der Tat nicht. Da hilft nur Screenshot. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
theoffice
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 11.01.2012 [11:34]
Gibt es hierzu denn in der nächsten Zeit eine Änderung? (neue Version 12) Wir haben bis zu 300 Kassenbuchungen im Monat und da wäre der Saldo von Nöten fürs Finanzamt! icon_frown.gificon_frown.gif
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 12.01.2012 [15:30]
Hallo theoffice,

das ist in der Tat so. Ich werde mal den Grund erforsche, aber bis dahin habe ich noch einen Tipp für dich.
Wenn du die zeitliche Filterung gemacht hast, klicke einfach mit rechts auf die Tabelle und wähle aus dem Kontextmenü "Aktuelle Tabellenansicht ..." -> "Tabelle exportieren".

Nun kannst du den Export in Excel öffnen und drucken.

Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
theoffice
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 13.01.2012 [09:14]
Hallo Hotzenplotz,

vielen Dank. Der Tipp war sehr hilfreich, damit kann ich arbeiten! icon_wink.gif Nichts desto trotz wäre eine Einbindung ins Programm selbst super. Denke aber orgaMAX bekommt das hin, ansonsten ist das Programm icon_yes.gif!!!

lg aus Leipzig
CST1963
Neuling
Verfasst am: 21.03.2012 [23:40]
Hallo,

Ich finde das echt mehr als ärgerlich das so eine Software noch nicht mal in der Lage ist einen Kassenbericht vernünftig auszugeben. Das ist mindestens so unprofessionell wie die „Rechn.- u. Buchhaltungslisten“, ich verstehe wirklich nicht welchen Helden da festlegen was verbessert wird. Hauptsache neue Funktionen damit man einigermaßen das nächste Update rechtfertigen kann.

Ich würde es besser finden wenn das vorhandene erst mal so umgesetzt wird das ein vernünftiges Arbeiten möglich ist.

- warum kann ich bei den Rechn.- u. Buchh. nicht erst den Zeitraum wählen und dann sagen berechne …?
- warum wird das Datum in z.B. Zahlung Bank/Kasse nicht auf dem letzten Stand gehalten sondern springt immer auf das aktuelle?
- warum werden einige Zahlungen automatisch zugeordnet und das dann oft falsch, warum kann ich das nicht selber einstellen?
- warum gibt es keine Summen/Salden – Liste, auch wenn Orgamax keine Buchhaltung ist, erwarte ich so einen Standardt.
- warum muß ich alle Module updaten wenn sich das SteuerAuswertungsmodul ändert?

Warum sieht das keiner bei Deltra? Oder sollte das …

Ich beschwere mich wirklich nicht oft und weis auch das man es nicht jedem Recht machen kann, aber hier fehlt mir wirklich jedes Verständnis.

Wenn es nicht so aufwändig wäre zu wechseln würde ich es tun. Mit dem heutigen Wissensstand über Orgamax, wären wir kein Kunde geworden.

LG aus Oldenburg

Jeanette

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage