Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Konto 8405 Jahreswechsel

R.Ostermeier
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 14.03.2017 [14:35]
Hallo zusammen,

mein Steuerberater hat folgende Frage zur Summen- und Saldenliste Januar 2017:

Der Netto-Saldo auf dem Konto 8405 (Erlöse noch offen) stimmte im Jahr 2016, wenn man ihn ins Brutto umrechnete immer mit dem Brutto-Saldo der Debitoren überein.

Da aber natürlich viele Kunden erst im neuen Jahr (2017) die offenen Rechnungen aus 2016 beglichen haben, lief das Konto 8405 jetzt erstmal kräftig ins Soll, da es natürlich keinen EB gibt.

Ignoriert man das einfach? Oder gibt es irgendeine andere Vorgehensweise?

Buche das erste mal mit IST-Versteuerung und kenne mich noch nicht so gut aus.

Danke im Voraus für Eure Antworten.
kullli
Amateur
Verfasst am: 16.05.2017 [18:37]
Das Zauberwort heist hier: Jahresabgrenzung oder Abschlussbuchungen.
Wir benutzen dafür eine ordentliche Buchhaltungssoftware (wir müssen aber bilanzieren)

In der Regel macht das aber auch der Steuerberater, am besten Du sprichts Dich hier mit Deinem Steuerfuzzi ab, wie er es gerne haben möchte.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage