Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Mahnungen von Eingangsrechnungen

Schloesser
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 02.09.2011 [15:38]
Hallo,

wenn ich eine Mahnung zu einer Eingangsrechnung bekomme trage ich den Mahnbetrag in das dafür vorgesehene Feld ein. Das Programm rechnet den Mahnbetrag aber nicht auf den fälligen Rechnungsbetrag drauf, das muss ich manuell machen. Sehe ich das richtig ?
Angeal
Guru
Verfasst am: 02.09.2011 [15:51]
Vielleicht liegt es daran das Mahngebühren nicht zwangsweise bezahlt werden müssen ^^ Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
bluegate
Amateur
Verfasst am: 12.09.2011 [10:32]
Also bei mir tut es das:

Rechnung 100€
Mahnbetrag 5€

Überweisung Erzeugen (F5 in der Liste) Überweisungsbetrag 105€

Was nur schön wäre, wenn Beträge < 0€ auch von Überweisungen abgezogen würden*,
dann könnte man Gutschriften auf diese Weise einfacher abziehen.


*Eingeben lassen sie sich ja.
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 13.09.2011 [08:37]
Hallo Schloesser,

wie bluegate schon schrieb, wird die Mahngebühr bei Erstellung einer Überweisung aus einer Eingangsrechnung zu dem eigentlichen Rechnungsbetrag addiert. Probier es doch nochmal aus.
Ansonsten musst Du Dich vielleicht mal an unseren telefonischen Support wenden.

@bluegate: Ich werde Deinen Änderungswunsch an unsere Entwicklung weitergeben. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
bluegate
Amateur
Verfasst am: 13.09.2011 [11:31]
"Wiggum" schrieb:

@bluegate: Ich werde Deinen Änderungswunsch an unsere Entwicklung weitergeben.

Vielen Dank, das würde uns die Arbeit sehr erleichtern, solange es keine Funktion zum Verrechnen von Lieferanten Gutschriften gibt!! (Die wäre natürlich noch toller..)

Es sollte nur eine zusätzliche Code Zeile sein
If (mgebuehr > 0) Zahlbetrag+mgebuehr;
If (mgebuehr < 0) Zahlbetrag-mgebuehr;

Vielleicht lässt sich das ja kurzfristig umsetzen? icon_wink.gif
chevi111
Amateur
Verfasst am: 13.09.2011 [16:18]
*klugscheissmodus an*

If (mgebuehr < 0) Zahlbetrag + mgebuehr;
reicht vollkommen, da ja der Betrag kleiner = ja schon minus ist!
...und was haben wir schon in der Schule gelernt??: minus minus ist plus; plus minus ist minus, gell!? icon_wink.gif

100Euro + 5Euro = 105 Euro
100Euro + -5Euro = 95 Euro
100Euro - -5Euro = 105Euro


*klugscheissmodus aus*
bluegate
Amateur
Verfasst am: 13.09.2011 [17:22]
"chevi111" schrieb:
If (mgebuehr < 0) Zahlbetrag + mgebuehr;
*klugscheissmodus an*
Das schliesst doch Beträge > 0 (also Mahngebühren) schon wieder aus, reicht also nicht. "<> 0" ginge dann noch. icon_redface.gif
Genau dass wird sicher auch das Problem sein, warum Minus Beträge (z.B. offene Gutschriften) im Moment nicht abgezogen werden.
*klugscheissmodus aus*


Ich bin aber sicher, die findigen Deltra Freaks finden, wenn sie wollen, ganz fix eine Lösung für uns!! icon_cool.gif
chevi111
Amateur
Verfasst am: 13.09.2011 [17:42]
ähh... Tippfehler icon_redface.gif sollte natürlich '<>' heißen...
MartinM
Neuling
Verfasst am: 03.02.2015 [12:27]
Ich wüsste gerne, wie die Anpassung des Zahlubetrags in der aktuellen Version (14.00.09.104, 4.1.2015) funktioniert.
Bei den Eingangsrechnungsdetails gebe ich Mahnstatus und Mahnspesen ein.
Der offene Betrag ändert sich in der Übersicht nicht.
Wie kann ich mit "F6 - Rechnung auf vollständig bezahlt setzen" den RG-Betrag inkl. Mahnspesen berücksichtigen?

Danke, LG, M
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 05.02.2015 [00:27]
> Finanzen > Zahlungen Bank Kasse > F10 Neu Ausgabe Gesamtbetrag mit Mahnbetrag als Ausgabe eingeben und der ER zuordnen Zuschlag wird auf 4396 Verspätungszuschläge gebucht [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.2015 um 10:55.]۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
Dateianhang: Zuschlag.png

orgaMAX Forum hat 4513 registrierte Benutzer, 5441 Themen und 17945 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.24 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 8 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr