Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

OM16 Reiter Jahres/Monats/Tagesauszüge

altersack
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 29.12.2015 [09:53]
Hallo, ist es richtig dass die auf Seite 579 im Handbuch beschriebenen Reiter für die Jahres / Monats und Tagesauszüge in der 16er Version nicht mehr vorhanden sind und man z.B eine Monatsübersicht für ein bestimmtes Konto jetzt (umständlich!) über einen definierten Filter lösen muß?
Oder finde ich bloß die entsprechende Einstellung nicht die sichtbar zu machen? icon_eek.gif
raffeq
Neuling
Verfasst am: 29.12.2015 [16:03]
Die vordefinierten Filter "Dieser Monat", "Letzer Monat" sind wieder sichtbar, wenn oben links auf der Seite der Schalter "Filter eingeblendet" aktiviert wird. Allerdings fehlt ein vordefinierter Filter für "Tagesansicht".
Meiner Ansicht nach wird grundsätzlich beim Einblenden der Filter zu viel Platz verwendet, so dass z. B. für die Liste der Auszüge nur wenig Raum übrig bleibt. Und ich verwende schon einen 24 Zoll Monitor.
altersack
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 29.12.2015 [19:33]
Super! Danke icon_yes.gif

"raffeq" schrieb:
Meiner Ansicht nach wird grundsätzlich beim Einblenden der Filter zu viel Platz verwendet, so dass z. B. für die Liste der Auszüge nur wenig Raum übrig bleibt. Und ich verwende schon einen 24 Zoll Monitor.

Allerdings. Optisch ist das mehr als bescheiden gelöst. Wenigstens bleibt der Filter aktiv wenn man die Ansicht wieder ausblendet. So muß man zwar dauert ein- und ausblenden, man kann aber wenigstens arbeiten.
altersack
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 30.12.2015 [09:13]
Nachtrag:
Die vordefinierten Filter sind nahezu unsichtbar wenn man unter Allgemeine Einstellungen das Design "Grün" auswählt. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.2015 um 09:14.]
Dateianhang: gruen.jpg weiss.jpg
rainbow
Neuling
Verfasst am: 01.01.2015 [21:44]
Habe ich auch gerade bemerkt.
Das ist echt doof gemacht worden.
Beim Klick auf "letzter Monat" bekomme ich als Zugabe noch eine Fehlermeldung: "Ungültiges Argument zu Codieren des Datums."

Das sieht doch stark nach einem Bug aus headbang.gif

Gruß

Uwe www.rainbow-tronic.de
Elektronik für den Modellbau
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 04.01.2016 [02:28]
Beim Klick auf "letzter Monat" bekomme ich als Zugabe noch eine Fehlermeldung: "Ungültiges
icon_yes.gif

Man konnte vorher jeden beliebigen Monat mit einem Klick vorfiltern. So kann ich keine Buhführungsübersicht mehr gewinnen.
Zahlungen Bank Kasse : Rechtsklick > Seitenvorschau des Kontoauszug: Generalfehler

Also dann brauche ich doch wieder eine "doppelte" Buchführung für die Kassenbelege. Ich muss doch die Belege irgendwo als Entwurf erfassen, und nach Datum sortieren können, um die Belegnummernfolge lückenlos zu erstellen. Wenn meine Eingabe in OM neuerdings endgültig ist, wird es richtig Kopfzerbrechen geben mit der Belegnummer.
Da fehlt jetzt eine Arbeitserleichterung unter der GOBD Bedingung.

۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
altersack
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 04.01.2016 [08:53]
"rainbow" schrieb:
Beim Klick auf "letzter Monat" bekomme ich als Zugabe noch eine Fehlermeldung: "Ungültiges Argument zu Codieren des Datums."


Ja. Hier auch.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Moderatoren: Mulder

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage