Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Paypal: Einbehaltene Zahlungen

m.schwarz
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 14.10.2011 [16:32]
Hallo,

hin und wieder kommt es vor, dass Paypal Zahlungen von Kunden vorübergehend einbehält.
Ob es dafür handfeste Gründe gibt oder in Irland einfach die Sonne nicht scheint lasse ich mal dahingestellt.
Rufe ich nun mein Paypal-Konto ab steht bei diesem Vorgang etwas in der Form:

14.10 Kunde X -2,30
14.10 Kunde X 200,00
14.10 Kunde X -197,70

Alles schön und Gut. Wird diese Zahlung jetzt irgendwann freigegeben bleiben diese Buchungen trotzdem stehen und Orgamax behilft sich mit einer Buchung in Höhe von 197,70 am 31.12.1970 um die nun entstandene Differenz zu korrigieren.
Klingt prima - ist es aber nicht. Weil: Dadurch stimmt der Kontensaldo vor dieser temporär einbehaltenen Buchung (hier: vor dem 14.10) nicht mehr. Folge: Unser Steuerberater ruft nächsten Monat an und fragt warum sein Kontostand zu unserem abweicht.

Jetzt kann man zwar das Konto offline setzen, die Buchung vom 31.12.1970 löschen und die -197,70 vom 14.10 auch löschen. Aber: Wenn man das Konto wieder aktiviert wird wieder die Paypal-Api-Konto Kennwort Unterschrift usw. usf. benötigt. Das ist echt ziemlich aufwendig.

Um nun zum Schluß zu kommen: Kann man die einbehaltenen Zahlungen nicht durch Orgamax irgendwie anders verwalten?


Gruß,

m.schwarz Gruß, M.Schwarz

Plexiglas, Stegplatten, Dibond, Forex
-------------------------------------------------
www.REXIN-SHOP.de ****** www.facebook.com/Kunststoffhandel
m.schwarz
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 21.11.2011 [14:54]
Habe diesen Monat erneut das zweifelhafte Vergnügen gehabt die Buchung aus 1970 zu löschen und dem Steuerberater den ganzen Sermon wieder zu schicken. icon_cry.gif
Gibt es keine Aussicht auf Erlösung?
Sind wir die Einzigen wo Paypal oder ein Kunde mal Zahlungen einbehält?


m.schwarz Gruß, M.Schwarz

Plexiglas, Stegplatten, Dibond, Forex
-------------------------------------------------
www.REXIN-SHOP.de ****** www.facebook.com/Kunststoffhandel
maxverkauft
Neuling
Verfasst am: 05.06.2013 [11:48]
Das selbe Problem taucht bei uns auch immer wieder mal auf.

Gibt es mittlerweile eine einfachere Lösung?

Gruss

Max
Mausko
Amateur
Verfasst am: 05.06.2013 [17:19]
Hallo,
ich hatte im Mai auch das Vergnügen, dass ein Käufer bei PayPal einen Konflikt gemeldet hatte, weil die Ware nicht angekommen war.
Der Betrag erschien auch auf den Umsätzen, ich habe aber nichts gemacht und als 1 Tagen später die Auflösung kam, weil die Ware den Empfänger erreicht hatte, tauchte der Betrag dann auch nicht mehr auf.
Eine Korrekturbuchung habe ich 1970 auch nicht...
Vielleicht einfach mal nichts machenicon_wink.gif
mercury
Amateur
Verfasst am: 09.06.2013 [00:05]
Also, ich habe andauernd Buchungen in Paypal die nicht in Orgamax landen. Dann mache ich mich immer auf die Suche und buche die identifizierten Buchungen einfach manuell nach. Die Warnung die beim manuellen Buchen kommt ignoriere ich einfach. Danach einen neuen Abgleich und der Saldo stimmt wieder. --------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Benutzer: holztechnik

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage