Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Rechnung kostenlos / gratis

Nero
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 11.04.2012 [14:38]
Hallo,

was macht Ihr mit einer Rechnung welche den Endbetrag 0.- aufweisst?

Die Kundin erhält beispielsweise eine Reparatur au Garantie.
Eine Bestätigung braucht Sie ja, deshalb drucke ich eine normale Rechnung mit vermerkt 0.- auf Garantie.

Aber die Rechnung kann ich nicht als verbucht abrechnen und es will Mahnungen auslösen....
Als uneinbringbar vermerken? eigentlich nicht korrekt...?

Danke!
Gruss Nero
Angeal
Guru
Verfasst am: 11.04.2012 [15:40]
Das Mahnwesen kannst du ja für jede Rechnung separat unterdrücken.

Warum legst du dir nicht einfach eine Briefvorlage an und druckst diese als Bestätigung aus? Weil eigentlich ist es ja keine Rechnung da du ja nichts berechnest... Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
l.munti
Neuling
Verfasst am: 12.04.2012 [11:51]
Moin,

solche Rechnungen setzte ich manuell auf vollständig Bezahlt. OM 15 ; Windows 7 dabei seit 2008
Nero
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.05.2012 [15:08]
Briefvorlage funktioniert nicht.
Müsste dann dort den Artikel manuell nochmals beschreiben und dann vom Lager abbuchen...
ist in einer Rechnung eifacher.

Rechnung mauell auf Bezahlt stellen? ja aber was verbuchst du?
mit einem Betrag von 0.00 Franken kannst du nicht buchen.....?

möchte es deshalb als bezahlt ablegen da ich meine Rechnungen nach Zahlungsstatus sortiere. und so hätte ich da unnötige Rechnungen offen.....

danke fürs antworten
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 19.05.2012 [23:55]
So geht es:
  • Gehe unter > Stammdaten > Direkter Ausgleich (Bar) Lege eine Bar Zahlungsbedingung an z.B. mit dem Namen "vollständig bezahlt" > JA ankreuzen unter
    Soll der Zahlungstatus der Rechnungen mit dieser Zahlungsbedingung/-art beim Abrechnen automatisch auf " vollständig bezahlt" gesetzt und ein Kassenbucheintrag geschrieben werden?
  • Unter > Stammdaten > Meine Firma > Einstellungen > Standard Zahlungsbedingung. Hier wählst du vorübergehend diese Zahlungsbedingung aus.
  • Jetzt > Rechnung > NEU erzeugen, Kunde und Artikel auswählen und vor dem Schliessen den Listenpreis auf null setzen.

Fertig. Auf keinem Buchungskonto erscheint der Rechnungsbetrag von null €. icon_cool.gif ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 20.05.2012 [00:12]
Variante:
Man kann stattdessen einen no name Kunden anlegen dessen Standardkondition genau obige Bedingung erfüllt. Im gewünschten Falle ruft man eine Rg dazu auf und tauscht dann den Namen aus per
aus den Stammdaten wählen... über dem Adressfeld. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Nero
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 22.05.2012 [10:45]
super!!!!!!! Danke!

Hab jetzt als Barzahlung eine Position angelegt welche Gratis/ auf Garantie heisst, mit als " vollständig bezahlt".
Bei Garantie Arbeiten oder Gratis service verwende ich nun die!

icon_biggrin.gif Danke!

Gruss Nero

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage