Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Reihenfolge Kassenbuchungen

domgre
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 03.07.2013 [21:05]
Hallo,

gibt es die Möglichkeit die Reihenfolge der Kassenbuchungen zu beeinflussen, so dass der Saldo innerhalb eines Tages nicht in negative rutschen kann? Ich buche zuerst die Ausgaben, alle auf Datum 1.7, im Anschluss daran die Tageseinnahmen. Der Saldo bis zu den Tageseinnahmen ist negativ, ab dort dann positiv:

Beispiel:

1.7. Rechnung X -100 € Saldo 50€
1.7. Rechnung Y -250 € Saldo -200€
1.7. Tageseinnahmen +500€ Saldo 300€

Ich habe mal gelernt, dass ein negativer Kassensaldo gar nicht schön ist. Kann ich die Reihenfolge der Buchungen irgendwie beeinflussen damit dies nicht vorkommt?
Mike
Guru
Verfasst am: 03.07.2013 [21:08]
Dann buche doch einfach erst die Einnahmen und dann die Ausgaben ... icon_cool.gif

Oder gibt es einen besonderen Grund, warum Du unbedingt diese Reihenfolge verwendest?
domgre
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 03.07.2013 [22:11]
Jop, weil abends erst die Tageseinnahmen gebucht werden, die Ausgaben aber sofort eingebucht werden.
Mike
Guru
Verfasst am: 03.07.2013 [22:51]
ok, das macht natürlich Sinn .. icon_redface.gif
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 04.07.2013 [20:28]
Wähle Morgens „Einlage Wechselgeld“ bzw. abends „Entnahme Wechselgeld“. Ein negativer Kassensaldo ist nie akzeptabel.
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
domgre
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 04.07.2013 [20:51]
Also täglich zwei Buchungen weil man in OM das Kassenbuch nicht vernünftig führen kann. Manchmal frage ich mich warum solch programmtechnisch simpel zu lösenden Sachen in einem eigentlich genialen Programm nicht einfach gelöst werden. Genauso wie der verkrüppelte Kontenrahmen, hier wird sich immer mit "Wir sind kein Buchhaltungsprogramm" rausgeredet.

Schade eigentlich, normal ist OM ein einfach zu bedienendes Programm welches man fast jedem Trottel erklären kann, kompliziert wirds immer dann an diesen Ecken und Kanten.

Es will einfach nicht in meinen Kopf warum ich als buchende Person darauf achten muss in welcher Reihenfolge ich buche damit man keinen negativen Kassensaldo erhält. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.07.2013 um 20:52.]
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 06.07.2013 [21:19]
Bei den online abzurufenden Kontoumsätzen ist diese taginterne Sortierung (zuerst Einnahmen dann die Ausgaben) eingebaut. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Mausko
Amateur
Verfasst am: 08.07.2013 [11:37]
Hallo,
Du könntest mal folgendes versuchen:
Die Tageseinnahmen gibst Du in eine Exceltabelle ein und startest dann in der Kasse den Dateiimportassistenten. Beim Demomandanten wurden diese Einnahmen automatisch vor die Ausgaben gesetzt.
Die Eingaben in der Tabelle gehen schnell und mit einer Importvorlage geht der Import dann weitgehend automatisch. Vielleicht eine Behelfslösung, bis Deltra eine richtige präsentiert. (wobei ein händisches Kassenbuch würde auch nur so funktionieren icon_wink.gif )
Birdie501
Amateur
Verfasst am: 11.10.2018 [17:25]
"Samm" schrieb:

Bei den online abzurufenden Kontoumsätzen ist diese taginterne Sortierung (zuerst Einnahmen dann die Ausgaben) eingebaut.


Hallo,
ist das denn in OM18 immer noch genauso?
Ich habe Bareinnahme Kasse. Am gleichen Tag wird es auf Bank eingezahlt.
Am nächsten Tag ist es dann auf dem Kontoauszug drauf.
Jetzt buche ich den Posten auf dem Bankkonto und sage Umbuchung aus Kasse.
Das Programm setzt nun aber die Auszahlung im Kassenbuch (obwohl gleicher Tag) vor die Einnahme.
Somit wird der Saldo in der Kasse negativ!
Das darf doch nicht sein!
???????????
Bin sprachlos!

Grüße

orgaMAX Forum hat 4255 registrierte Benutzer, 5199 Themen und 17239 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.95 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 10 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage