Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Rückzahlung durch Abzug von Rechnung

iche89
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 15.08.2016 [12:57]
Hallo Orgamax Community,

Ich bräuchte mal einen kleinen Tipp, wie ich folgendes am besten realisiere.

Ich habe an einen Auftraggeber eine Rechnung geschrieben, die gezahlt wurde, aber im Nachhinein festgestellt wurde, dass es einen Fehler in der Rechnung gab und wir somit um 20000 Euro überbezahlt wurden.
Nun haben wir uns so geeignet, dass der Auftraggeber die folgenden Rechnungen die ich stelle um 50% kürzt.

D.h. ich habe beispielsweise eine Rechnung in höhe von 10000 gestellt. Überweisen würde er mir 5000. Wie verrechne ich dies nun im Orgamax.
Wenn ich unter "Bank/"Kasse" die Zahlung zu einer Rechnung angebe fragt er mich, ob der Fehlbetrag als Skonto gebucht werden soll, als Teilzahlung behandelt werden soll oder ob der Minderbetrag als Bankgebühr behandelt werden soll. Alle drei Optionen treffen auf mich ja nicht zu.

Hat von euch evtl. einer eine Idee wie man das am Orgamax am besten umsetzt?

Vielen Dank
Esiebert
Profi
Verfasst am: 15.08.2016 [14:21]
Hallo iche89,

auf jeden Fall eine Rechnungskorrektur vornehmen (Stornorechnung und Neuausstellung oder Rechnungskorrektur) Gruß
Esiebert

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5361 Themen und 17764 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.47 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage