Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Wie lange noch: Stille Saldenkorrektur?

Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 13.11.2016 [13:39]
headbang.gif

Ich habe durch Zufall entdeckt, das vor ca. einem Monat mal wieder eine automatische Saldenkorrektur zum 1.1.1970 durchgeführt worden ist. Ich kann ja noch verstehen, dass die Anbindung von Paypal tricky ist, aber weder ich, mein Steuerberater oder das Finanzamt finden es lustig, wenn die Buchführung nicht mehr stimmt. Warum warnt Ihr die User nicht, dass eine Korrektur durchgeführt wurde? Dann habe ich die Möglichkeit sofort einzugreifen. So bleibt es dem Zufall überlassen, wann das "aufpoppt".

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.2016 um 15:24.]
Mausko
Amateur
Verfasst am: 14.11.2016 [15:19]
Hallo,
finde ich wirklich unbegreiflich, dass diese Unsitte immer noch existiert. Eine unkommentierte (heimliche) Buchung in das Jahr 1970 ist buchhalterisch ein absolutes no go und für jeden Steuerprüfer ein gefundenes "Fressen".
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 15.11.2016 [08:16]
"Mausko" schrieb:
Hallo,finde ich wirklich unbegreiflich, dass diese Unsitte immer noch existiert. Eine unkommentierte (heimliche) Buchung in das Jahr 1970 ist buchhalterisch ein absolutes no go und für jeden Steuerprüfer ein gefundenes "Fressen".
Da MUSS eine Warnung hin (noch in 2017)! ۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
Mike
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 15.11.2016 [17:31]
Glaubst Du noch daran? icon_confused.gif

https://www.google.de/search?q=site%3Adeltra.com+saldenkorrektur+1970

orgaMAX Forum hat 4425 registrierte Benutzer, 5361 Themen und 17764 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.47 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage