Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Zuordnung Kreditkartenabrechnung

it2011
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 04.01.2013 [10:37]
Hallo Zusammen,

folgendes Problem:
Ich habe ein Bankkonto und ein Kreditkartenkonto. Beides sind Online-Konton, d.h. ich kann jede Buchung einer Eingangsrechnung bzw. Zahlung zuordnen.
Nun wurde die Kreditkartenabrechnung von dem Bankkonto abgebucht: Wie kann ich diese Abbuchung nun zuordnen?

Wie handhaben andere Benutzer die Konten, sodass es für das Finanzamt auch korrekt verbucht ist?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruße!
Mike
Guru
Verfasst am: 04.01.2013 [12:13]
Hallo it2011,

wir haben das gleiche "Problem" mit PayPal als 2. Online - Konto. Die Umbuchungen von PayPal auf das Girokonto buchen wir immer gegen das "Verrechnungskonto" (1360 im SKR03). Also Ausgang PayPal und Eingang Giro gegen 1360.

Ciao,
Mike


spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 04.01.2013 [14:34]
so machen wir das auch, das geht ganz problemlos
it2011
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 04.01.2013 [14:39]
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antwort.
Bei Paypal werden die Beträge ja "einzeln" vom Konto abgebucht, sodass hier eine direkte Zuordnung möglich ist. Geht dies auch bei der Kreditkate? Hier wird ja jeden Monat ein "Sammelbetrag" abgebucht. Soll der Betrag dann als Splitbuchung mit Verweis auf die Buchungen des Kreditkartenkontos erfolgen?

Danke für die Hilfe!!
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 06.01.2013 [15:06]
Du buchst die Gesamtsumme über 1360. Einmal bei der Bank und einmal bei der Kreditkarte.
Die Einzelsummen sind vorher ja schon den korrekten Aufwandskonten zugeordnet worden.
Wie sich die Gesamtsumme zusammensetzt ist völlig egal.

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5361 Themen und 17763 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.47 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 7 registrierte Benutzer online.

Benutzer: D.P.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage