Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Zuordnungsassistent Splitbuchung Eingangsrechnung mit Skonto

it2011
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 04.09.2012 [11:52]
Hallo zusammen,

ich kämpfe gerade mit der Zuordnung einer Zahlung:

Die Zahlung besteht aus:
- Eingangsrechnung mit Skontogewährung --> 264,42 Brutto mit 2% Skonto (5,29)
- Gutschrift des Lieferanten: 24,75
--> Gezahlter Betrag: 234,38

Wie kann ich diese Zahlung zuordnen? Splitbuch ist klar, aber was gebe ich bei der Eingangsrechnung mit Skonto an? Wenn ich den geminderten Betrag als "Zahlung zur Rechnung" angebe, dann steht diese Eingangsrechnung weiterhin auf "wartend".
Wenn ich den vollen Rechnungsbetrag angebe und zusätzlich 5,29 als "skonto zur Eingangsrechnung", dann kommt die Meldung " Die Beträge stimmen nicht überein", und die Zahlung wird als "teilweise zugeordnet" markiert.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank! icon_biggrin.gif
ullic
Neuling
Verfasst am: 21.09.2012 [11:23]
Hallo ,

genau das Problem habe ich auch.
Ich habe mir jetzt so beholfen:
Splittbuchung, Neu zur Eingangsrechnung, dann den Rechnungsbetrag eingeben, Eingangsrechnung zuordnen, dann nochmal Neu, Neue Einnahme/Ausgabe, der Skontobetrag erscheint und ihn dann unter Kategorie als 5736 ""Erhaltene Skonti 19% Vorsteuer" unter Verwendung Hinweis zur entsprechenden Rechnung buchen.
Die Eingangsrechnung ist nun vollständig bezahlt, es erscheint kein Vermerk mehr, dass die Zahlung nur teilweise zugeordnet wurde.

Natürlich ist das um 3 Ecken. Ich hoffe, der Steuerberater ist ok. damit.

Schöne Grüße
ullic
it2011
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 21.09.2012 [11:28]
Vielen Dank für den Tipp. icon_biggrin.gif

orgaMAX Forum hat 4486 registrierte Benutzer, 5423 Themen und 17907 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.31 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 13 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage