Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

kein Import von Ebay-Daten nach Update

Reher
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 21.12.2013 [12:33]
Über die Ebay-Schnittstelle erhalte ich die Fehlermeldung keine neuen Verkäufe - es können keine Daten gelesen werden - überprüfen Sie die Einstellung

Die Einstellungen sind korrekt , auf einem anderen Mitgliedsnamen holt er auch die Daten einwandfrei ab !
Nach dem löschen und neu einrichten des Mitglieds bricht die Schnittstelle das Übertragen des Tokens ab - es wird in dem Fenster erst ein Verbindungsproblem angezeigt, nach dem aktualisieren geht er auf eine englische Ebay Seite.
l.munti
Neuling
Verfasst am: 22.12.2013 [11:11]
Selbiges Problem habe ich auch.

Habe in OM das ebay Konto mehrfach gelöscht und neu angelegt. Man kommt beim Zustimmen immer auf die englische ebay Seite und nach den Klicj "I agree" bricht die Verbindung zur Seite ab.

Immerhin bin ich soweit, das nun 2 alte Verkäufe eingelesen werden - die wurden zwar schon längst abgewickelt, aber hier tauchen sie immer wieder auf.

Obwohl per PayPal bezahlt, steht nun: MoneyXferAcceptedINCheckout
Bei einer der Bestellungen taucht auch kein Betrag auf.

Ich hätte das mit dem Update besser bleiben lassen! OM jahresaktuell ; Windows 10 dabei seit 2008
Reher
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 23.12.2013 [09:16]
Der Support kann hier weiterhelfen.
Dieser Fehler tritt nur vereinzelt auf, die Techniker installieren eine neue Datei.

Mit warten auf den Rückruf hat die ganze Sache keine halbe Stunde gedauert.
robbel
Neuling
Verfasst am: 07.01.2014 [18:55]
Hallo,

wie ich erwartet habe, auch bei mir geht's nicht mit der Ebay Schnittstelle.
Nur ich bin sehr sehr oft Unterwegs wann macht der Support es dann?

orgaMAX Forum hat 4548 registrierte Benutzer, 5470 Themen und 17982 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.09 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 4 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr