Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Lesezugriff bei abgelaufener Lizenz nicht gewährleistet

Angeal
Guru
Verfasst am: 25.06.2020 [14:17]
Hallo Zusammen,
ich habe mich die letzten Wochen einmal mit dem Lesezugriff bei abgelaufenen orgaMAX-Lizenzen auseinandergesetzt.
Auf der deltra Homepage steht geschrieben, dass nach Ablauf einer gültigen Lizenz, man weiterhin vollen Lesezugriff auf alle Daten in orgaMAX hat, jedoch lediglich keine neuen Daten mehr anlegen kann.

Diese Aussage ist FALSCH!

Man hat lediglich noch Zugriff auf die Druckansichten welche nicht alle in orgaMAX verfügbaren Daten ausgeben.

Auf folgende Daten hat man keinerlei Zugriff mehr:

  • Texthinweise bei Mahnstopp in der Mahnhistory einer Rechnung (Begründung warum eine Rechnung nicht angemahnt werden darf)
  • Notizen zu Stammdaten / Vorgängen (F2 Details -> Reiter Notizen)
  • Texte von individuellen Feldern der Artikel welche direkt in den Vorgängen angepasst wurden (nur über die Eingabemaske eines Vorgangs erreichbar)
  • Lieferantendaten zu Artikeln (bei mehreren Lieferanten inkl. Staffel-EKs sowie Lieferanten-Artikelnummern und Losgrößen)
  • Dokumente zu Vorgängen (Angebote, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen, Eingangsrechnungen, Preisanfragen, Aufgaben, Ereignisse, Projekte, Mitarbeiter). Diese werden in einem Datenverzeichnis auf der Festplatte mit einer intern von orgaMAX vergebenen ID abgelegt. Da über orgaMAX selbst kein Zugriff mehr auf die Dokumente besteht, lässt sich die ID keinem Vorgang/Mitarbeiter mehr zuordnen und somit lassen sich auch die Dokumente keinem Vorgang mehr zuordnen.
  • Zeichnungen zu Artikeln (werden ebenfalls nur unter einer internen ID abgelegt und lassen sich keinem Artikel zuzuordnen)
  • Dokumente zu Zahlungen (ebenfalls unter einer internen ID abgelegt)
  • Mahnungen (über den Punkt Finanzen -> Mahnungen kann man sich lediglich die Rechnung zur dazugehörigen Mahnung anzeigen lassen) Die auf der Festplatte abgelegten *.raf Dateien lassen sich nicht öffnen.
  • Kaufhistorie (wann hat ein Kunde welchen Artikel zu welchem VK-Preis mit welchem EK-Preis gekauft)

Sofern ich weitere Punkte finde werde ich diese hier ergänzen.

Des weiteren sehe ich ein Problem bei der Einhaltung der DSGVO nach Art. 17. Dort wird das Recht auf Löschen/Vergessen beschrieben. Fordert nun ein Kunde oder ehemaliger Mitarbeiter den Unternehmer auf seiner Bitte auf Löschung nachzukommen, dann kann dieses nicht ausgeführt werden. Sowohl was den Datensatz, als auch was die Dokumente angeht (z.B. zu bestimmten Vorgängen/Stammdaten hinterlegte Fotos, Zeichnungen etc., da diese nur unter einer ID abgelegt sind, die der Unternehmer nicht einwandfrei zuordnen kann.)

Vielleicht mag sich ja die Firma deltra zu den Punkten äußern. [Dieser Beitrag wurde 9mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2020 um 16:00.]Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.

orgaMAX Forum hat 4488 registrierte Benutzer, 5423 Themen und 17909 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.31 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 13 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage