Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Nach Update auf OM 12 funktioniert E.amilversand nicht mehr

FEWEKA
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.01.2012 [10:08]
Hallo OM-Taem und Anwendergemeinde,

gestern habe ich das auf OM12 abgegradet und schon funktioniert der Emailversnad nicht mehr!!!!! kenn ich doch schon von anderen Updates her.

Mein Betriebssystem ist WIN7 Prof 64bit, Email Outlook 2010.

Der Verdsand hat bis gestern mit der Einstellung Verfahren A (1) hervorragend geklappt (was man leider von
OutlookSync nicht behaupten kann, siehe meinen Beitrag von Jan.2012, worauf ich bis jetzt noch keine zufriedenstellende Anwort erhalten habe).
Was und wie prüft ihr eure Sofware eigenlicht bevor ihr die neuen Updates an eure Kunden versendet und dafür noch viel Geld verlangt. Für mein Geld verlange ich auch eine funktionierende Software und nicht jedesmal dieses hin und her geschreibe.

Anbei die Fehlermeldung, die ich bei Verfahren A (1) erhalte. Alle anderen Verfahren erzeugen keine Fehlermeldungen und auch keine Email. Mit Verfahren Mailto fällt man wieder in die Steinzeit des Emailversandes zurück, erst Pdf erzeugen , dann e-Mail aufrufen und Datei mamuell anhängen.

Ich bitte um schnellste Abhlife icon_mad.gif

Gruß Friedhelm Mit den besten Grüßen aus Kassel
FEWEKA
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 19.01.2012 [10:45]
Hallo Friedhelm,

selbstverständlich testen wir unsere Software ausreichend, wenn nicht sogar etwas mehr.
Diese Problematik ist mir und meinen Kollegen nicht bekannt, so dass ich Dir leider keinen direkten Lösungsansatz bieten kann. Ich habe Dich für einen Rückruf bei unserem telefonischen Support hinterlegt.
Ich bin mir sicher, dass wir über die Fernwartung mehr erreichen können. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 19.01.2012 [10:52]
Hallo Friedhelm,


Ganz kurz zum Outlook Sync:
Wie Raidri zu deinem Beitrag schrieb, dürfen vor der ersten Synchronisation die Daten in nur einem System vorhanden sein.

Denn technisch funktioniert jede Synchronisation ja so:
Ganz am Anfang wird jedem Eintrag eine eindeutige Nummer zugewiesen, bevor dieser dann in das andere System kopiert wird. Über diese Nummer weiß dann ein Synchronisationstool, dass diese beiden Datensätze zueinander gehören. Existiert vorher schon in beiden Systemen z.B. ein Kunde Max Mustermann, bekommen beide Einträge eine Nummer und werden jeweils in das andere System kopiert. Die Folge, es gibt in jedem System 2 Max Mustermanns.

Leider können Synchronisationstools nicht den Inhalt auswerteten, also z.B. lesen und selbstständig entscheiden, dass dies wohl die Gleichen sein sollen.



Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
FEWEKA
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 19.01.2012 [11:00]
Hallo Hotzenplotz,

Daten waren bei der ersten Sync nur auf Outlook vorhanden.
Leider hat OM beim jedem Abgleich sysc mehrmals syncornisiert.
Meine Frage bezog sich daraufhin, wie kann man den Kalender in OM vollständig löschen, da ich
Outlook schon bereinigt habe.

Das Problem habe ich auch nicht alleine.

Gruß Friedhelm Mit den besten Grüßen aus Kassel
FEWEKA
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 19.01.2012 [11:05]
Ach so,
ja ich wollte die Funktionsweise auch für Mitleser nochmal deutlich machen.
Wenn dich ein Mitarbeiter aus dem Support wegen des Emailverfahrens anruft, sprich ihn doch bitte auch darauf an. Denke das geht für sich am schnellsten. Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Benutzer: holztechnik

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage