Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

ODBC bei Demoversion

Anfänger1111
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 14.10.2013 [21:13]
Hallo zusammen,

habe folgende Frage. Ich habe Demoversion und möchte ODBC-Datenbankzugriff einrichten, das funktioniert aber nicht, zeigt "Beim Versuch den ODBS-User anzulegen ist ein Fehler aufgetreten". Ist es also in der Demoversion nicht möglich?

Ich bedanke mich im voraus

Anfänger1111 [Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.2013 um 13:42.]
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 22.10.2013 [14:42]
Hallo Anfänger1111,

die Demoversion ist immer eine Einzelplatzversion, wobei der ODBC-Zugriff eine Mehrplatzlizenz für zwei oder mehr PCs benötigt. Dies soll aber kein Problem sein. Melde Dich doch einfach bei unserem Support unter support@deltra.de, sofern Deine Anfrage noch aktuell ist. Wir können Dir gern eine temporäre Seriennummer generieren, mit der Du den ODBC-Zugriff ausgiebig testen kannst. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
Anfänger1111
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 23.10.2013 [09:09]
Danke orgaMAX Team,

das Problem hat sich erledigt, ich bekam den Seriennummer und habe Mehrplatzversion(Vollversion) eingerichtet.

Aber jetzt habe ich ein anderes Problem.
Da ich eine Praktikantin bei der Firma bin, darf ich für den Anfang nur die Demodaten benutzen. Meine Aufgabe ist die Demodaten von orgaMax in die excel über ODBC zu übernehmen, bzw. zu verwalten. Aber nach dem ich die Daten über die Microsoft Query (excel) auswähle, und möchte sie an Excel zurückgeben, bekomme ich eine Meldung. " no premission for read/select access to TABLE_DE:ARTICEL"
Ich glaube, dass ich keine Rechte die Daten abzufrage habe, aber was soll ich machen um die Berechtigung zu bekommen. Die Leute aus der Firma kennen sich damit auch nicht aus. Über eine Anleitung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Anfänger1111 [Dieser Beitrag wurde 5mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.2013 um 09:21.]
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 23.10.2013 [09:28]
> Stammdaten > Mitarbeiter > F12 schliessen > Allgemeines Benutzerkonto > Benutzerkonto zur Verfügung stellen (Haken) > Gruppe: Deine Rechtegruppe > Benutzergruppen verwalten Rechte und hier vielleicht Haken bei
> Auswertungen > MS Excel-Listen oder sonstwo nach suchen.
Da Du nur in der DEMO übst, kannst dier Admin Rechte erbeten oder ein Gruppenrecht.

P.S.: Für neue Problemkreise neuen Thread eröffnen oder > Suchen ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Anfänger1111
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 23.10.2013 [10:37]
Danke für die schnelle Antwort,

noch einmal zum Verständnis, ich kann von meinem Rechner diese Schritte nicht durchfüren, sondern nur Admin? Und wenn ich orgaMAX als Administrator starte und diese Schritte dann ausführe, wird es mir etwas bringen?

Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 23.10.2013 [10:52]
Wenn DU jetzt nicht daran kommst, kann es sicher der mit Admin Recht. Admin Rechte brauchst du natürlich nicht unbedingt freigeschaltet bekommen. Wollte nur sagen, dass dann kein Austesten nötig ist, welcher der 50 Haken dort ausschlaggebend ist für dein Vorhaben. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Mike
Guru
Verfasst am: 31.10.2013 [10:06]
"Anfänger1111" schrieb:
Aber nach dem ich die Daten über die Microsoft Query (excel) auswähle, und möchte sie an Excel zurückgeben, bekomme ich eine Meldung. " no premission for read/select access to TABLE_DE:ARTICEL"
Ich glaube, dass ich keine Rechte die Daten abzufrage habe, aber was soll ich machen um die Berechtigung zu bekommen.


Ich bin mir nicht sicher, dass Du per ODBC überhaupt einen schreibenden Zugriff auf die orgaMAX Datenbank erhälst! Lesenden Zugriff ja, aber Schreibenden? Wie schnell könntest Du damit die Datenbank durcheinander bringen?

Wenn Du die Zugangsdaten für den Datenbankzugriff von orgaMAX erhalten hast, welche Rolle hatte der Zugriff?

Beste Grüße,
Mike
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 05.11.2013 [17:53]
"Anfänger1111" schrieb:

Danke orgaMAX Team,

das Problem hat sich erledigt, ich bekam den Seriennummer und habe Mehrplatzversion(Vollversion) eingerichtet.

Aber jetzt habe ich ein anderes Problem.
Da ich eine Praktikantin bei der Firma bin, darf ich für den Anfang nur die Demodaten benutzen. Meine Aufgabe ist die Demodaten von orgaMax in die excel über ODBC zu übernehmen, bzw. zu verwalten. Aber nach dem ich die Daten über die Microsoft Query (excel) auswähle, und möchte sie an Excel zurückgeben, bekomme ich eine Meldung. " no premission for read/select access to TABLE_DE:ARTICEL"
Ich glaube, dass ich keine Rechte die Daten abzufrage habe, aber was soll ich machen um die Berechtigung zu bekommen. Die Leute aus der Firma kennen sich damit auch nicht aus. Über eine Anleitung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Anfänger1111


Hallo,
hier hilft Dir unser telefonischer Support weiter. Das ist eigentlich nur eine Kleinigkeit, kann aber nur über ein Script in der Datenbank geändert werden (über eine Fernwartung). Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage