Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Update-Installation

prenotec
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 03.09.2014 [15:39]
Liebes orgaMax-Team
Heute haben wir das Update (Build: 14.00.08.300) bei uns eingespielt und uns gelinde gesagt "ein wenig geärgert".
12 PC's, 6 Mandanten + 1 Server. Auf jedem Gerät von Hand jeden Mandanten einzeln updaten (=72 Updates), jeweils auch die Verknüpfung der Pfade auf dem Client mit dem Server einzeln wieder bestätigen und schlussendlich in den Stammdaten die Ausgabeoptionen zu den richtigen Reports wieder zuweisen. icon_mad.gif
Ungefähr 6 Stunden eigentlich unnötige Arbeit headbang.gif. Dass während dieser Zeit oM auf den noch nicht installierten PC's nicht verfügbar war, hat das Malheur nur noch verschlimmert. Auch unsere Zeit und die unfreiwillig unproduktiven Mitarbeiter kosten Geld.
Bei einer Netzwerklösung sollte es doch in der heutigen Zeit möglich sein, eine Updatefunktion zu bauen, welche nach der Serverinstalltion die Clients automatisch aktualisiert.
Bitte UNBEDINGT und schnellstens eine solche Lösung einbauen !!
Verärgerte Grüsse aus der Schweiz
Prenot
heshirn
Amateur
Verfasst am: 03.09.2014 [17:34]
Da Stimme ich sofort zu
Angeal
Guru
Verfasst am: 04.09.2014 [08:29]
Bei uns ist es ähnlich. Wir haben 9 Rechner plus Server (weitere im Aufbau)
Jedes Mal der gleiche Müll. Glücklicherweise haben wir nur einen aktiven Mandanten.
Allerdings verwirft er bei uns nicht die Pfade seitdem wir UNC Pfade nutzen.
Nur nach dem ersten Start nach dem Update kann man keine Mails aus OM versenden. Das richtet sich wieder nach einem Neustart von OM.

Aber die Updateverteilung könnte man echt besser regeln. Auch könnte man die Clients schon durch Abfragen beim Setup derbe entschlacken. So müssen z.B. die ganzen Reports nicht auch nochmal auf den Clients gespeichert werden wenn man das nicht möchte.

Bei den großen Updates muss jeder Client ein 100MB Update Paket laden. Quasi die komplette Setup Datei. Damals gab es auch mal kleine Updates bei denen nur die Änderungen eingespielt wurden.

Kann man das nicht so regeln das nur der Server sich das zieht und den Rest beim Start auf die Clients verteilt bzw. die Clients sich das von eben diesem ziehen?

Ich stell mir das für Leute mit einer langsamen Internetleitung echt lästig vor.
Und jedes Mal den UpdateCaller mit der neuen Setup auf jeden Client zu schieben ist auch keine wirklich praktikable, zeitgemäße Lösung...

Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage