Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Arikel umbuchen

sk74199
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 01.11.2012 [21:15]
Hallozusammen

wiekann ich vor gehen wenn ich ein Arikel ( der nicht mehr ist) = VERLUST LAGER und lt. STB auf ein Kto gebucht ( #) werdensoll.

dasKonto ist vorhanden

wie funktioniert ein WARENAUSGANG auf ein FIBU Konto?


Gruß´

SK
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 04.11.2012 [22:00]
Machst Du EÜR oder bist Du bilanzpflichtig? Bei EÜR gibt es keinen Warenverlust zu buchen! ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
häschen
Neuling
Verfasst am: 06.11.2012 [11:08]
So wirklich kann ich diese Formulierung nicht interpretieren, aber ich versuch es mal icon_confused.gif

Sie haben eine Ware als Verkaufsartikel erworben und nutzen diesen nun in ihrem eigenen Büro, z.B. einen PC.
Den Wareneingang haben Sie auf 3400 gebucht.

Der manuelle Buchungssatz muss nun lauten Anlagekonto an Wareneingang (z.B. 400 an 3400) mit dem betreffenden Betrag. Dann wird das Anlagegut normal abgeschrieben.

Ich hoffe, ich konnte den erfragten Sachverhalt ausreichend erfassen. icon_wink.gif Liebe Grüße häschen

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Benutzer: holztechnik

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage