Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Lagerbestand per Scanning

Tomi23
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 02.04.2013 [11:18]
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Programm wo ich mit einem Scanner die Paletten scannen kann und dann in das Programm orgamax importieren kann. Das ich dann nachher sehen kann wieviele Paletten im Lager sind.

Habt ihr da für mich eine Lösung ?

Wäre euch sehr dankbar
Angeal
Guru
Verfasst am: 02.04.2013 [11:40]
Wir drucken zur Zeit Etiketten mit einem Labeldrucker (geht über OrgaMAX) und die scannen wir dann mit nem normalen tragbaren Datensammler. Wichtig ist nur das dieser per txt oder csv seine Daten ausgeben kann. Das Trennzeichen muss hier ein Semikolon sein.

Das ganze kann man dann wunderbar in OrgaMAX importieren und gleich die Bestände aktualisieren. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Tomi23
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 02.04.2013 [12:22]
Labeldrucker habe ich auch hier.

Muss man da einen bestimmten Scanner besitzen oder geht da jeder ?


Das problem ist wie soll ich dann den EINGANG Scannen, da bleibt mir eigentlich nichts übrig außer alles aufzuschreiben.

Oder haben Sie eine andere Idee ?

orgaMAX Forum hat 4251 registrierte Benutzer, 5196 Themen und 17227 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.96 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage