Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Produktion mehrere Stufen

Candyman
Neuling
Verfasst am: 20.03.2016 [00:30]
Hallo,

folgende Frage,
bei uns werden aus Rohmaterial Teile gefertigt die nachher zu einer Maschine zusammen gebaut werden,
nun meine Frage bezüglich dem Anlegen der Bauteile.
Als Bsp.:
Rohmaterial (Einkaufsteil) ist Alu Ø 150mm dieses ist angelegt als Rohmaterial von Lieferant XY, diese wird entnommen und bei uns gesägt, somit Artikel Grundplatte - gesägt (Stücklistenartikel), dieses geht dann zu einer anderen Firma um diese Bauteile zu drehen.
Sobald sie zurück kommen, sollte das Teil ja eigentlich als Grundplatte - gedreht (Stücklistenartikel) angelegt werden.?
Danach wird es noch bei uns gefräst also ebenfalls anlegen als Grundplatte- gefräst (Stücklistenartikel) und zum Schluß geht es zum Lackieren. Danach die Finale Grundplatte die auch Verkauft werden kann.
Was ist das nun zum Schluß für ein Artikel? Denn dieses Bauteil dient als Verkaufsartikel, aber auch als Bauteil einer Baugruppe.? (Verkaufs- oder Stücklistenartikel)
Zudem müsste ich ja nun das Bauteil 5 mal Anlegen?

orgaMAX Forum hat 4424 registrierte Benutzer, 5361 Themen und 17764 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.47 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage