Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Neues CRM Modul unausgereift!

m.schwarz
Amateur
Verfasst am: 21.12.2013 [11:55]
Hallo,

ich hab mir das gerade nochmal etwas genauer angeschaut.
Sehe ich das richtig, dass die Interessenten nicht automatisch angelegt werden wenn man ein Angebot schreibt?!
Hätte jetzt gedacht dass alle Angebote wo man nicht den Haken an "In Stammdaten speichern" macht, dort automatisch landen.
Natürlich kann man andersrum arbeiten: Interessenten anlegen und dann daraus ein Angebot erstellen.
Dies hat aber den entscheidenden Nachteil, dass kein Dublettencheck stattfindet.

Übersehe ich da was oder ist das Käse? Gruß, M.Schwarz

Plexiglas, Stegplatten, Dibond, Forex
-------------------------------------------------
www.REXIN-SHOP.de ****** www.facebook.com/Kunststoffhandel
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 21.12.2013 [13:59]
Hallo
von Dir bin ich eine andere Sprache gewöhnt. Herrscht die jetzt im Hause REXIN-SHOP?

[Wenn Du professionell arbeitest, weißt Du sicherlich wie schwierig und letztlich bald einem egal solche Kunden werden können.]

Nicht jeder möchte beim Angebotsschreiben, daß der Name in eine der Stammdaten aufgenommen wird oder werden muß. Es werden Angebote geschrieben, für die es auch keine Interessenten als noch zu gewinnende Kunden gibt.

Beim Kundenanlegen habe ich immer die Möglichkeit der Dublettenprüfung über sogar wesentlich sichere und umfangreichere Filterzeilen als Deine erwähnte Dublettenprüfung (Rechtsklick > Akt. Tabelleansanicht > Filterzeile) und man erspart sich somit von vornherein ein gesichertes doppeltes Anlegen des Kundens.

Es gibt die Möglichkeit, den Kunden in den Stammdaten unter > Statistik eine > Quelle zuzuordnen. Diese ist einverbindendes Glied zwischen beiden Dateien > Kunde / > Interessent.

Der Regelfall dürfte sein, daß die Interessentendaten schon bestehen, zu denen dann ein Angebot erstellt wird.
Zu Deiner Frage zurückkommend: Du übersiehst was und Danke für einen gewohnt freundlichen Tonfall aus dem Hause REXIN-SHOP ۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
m.schwarz
Amateur
Verfasst am: 23.12.2013 [11:24]
Hallo Samm,

ich kann deine Antwort nur halb einordnen.
Mir ist nicht ganz klar ob irgendwo Ironie eingestreut wurde, ob du diesen Post als unfreundlich empfindest oder alle meine anderen Posts?!

Zum Thema: Warum macht man dann nicht 2 Haken? "In den Stammdaten speichern" ist seit der Einführung der Interessenten ohnehin uneindeutig. Hier wäre "als Kunde speichern" "als Interessent speichern" doch der richtigere Weg. Das zu programmieren sollte ja die einfachste Lösung sein, weil wenn man mal in die Datenbank schaut weiß man, dass sich Interessenten und Kunden genau im Datenbankfeld "CONTACTTYPE" unterscheiden. icon_wink.gif

Die Filterzeile ist doppelte Arbeit. Wenn man wie wir am Tag zig Angebote schreibt ist man dankbar für eine Dublettenprüfung inline. Gruß, M.Schwarz

Plexiglas, Stegplatten, Dibond, Forex
-------------------------------------------------
www.REXIN-SHOP.de ****** www.facebook.com/Kunststoffhandel

orgaMAX Forum hat 4511 registrierte Benutzer, 5441 Themen und 17945 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.25 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr