Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Neues Jahr neues (Un)Glück mit der 2016er Version von Orgamax

LichtAtelier
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 29.12.2015 [13:20]
Hallo Liebe Mitnutzer von Orgamax
vorab wünsche ich Euch eine guten Rutsch ins Jahr 2016 und hoffe das es auch bei Deltra noch einen ordentlichen Rutsch geben wird. Der Start der 2016er Version fängt schon bescheiden an. Da wir das Kassenmodul nutzen möchten habe ich die neue Version schon zum testen installiert und mußte gleich mal folgendes feststellen:

Beim Abruf der Bankdaten steht kein Zuordnungsassistent mehr zur Verfügung. D.h. jeden Vorgang mit Doppelklick öffnen und zuweisen headbang.gif

Bei den Aufwänden werden weder "nicht kostenpflichtige" noch "bereits abgerechnet" Aufwände angezeigt. Nur "offene" Aufwände werden angezeigt. Beim Status gibt es gar nicht die Möglichkeit zu "filtern".
Die "nicht kostenpflichtige" noch "bereits abgerechnet" können nur beim Kunden direkt gesehen werden. Leider kann ich Sie da weder filtern noch exportieren.

Wiedermal kann ich nur wiederholen was ich schon öfters gesagt habe. Für jede neue Funktion welche Deltra programmiert, gehen 2 bestehende flöten. Das macht echt keinen Spaß. Ich hatte ja die Hoffnung, da im letzten Jahr die Updates sehr sehr dünn angesiedelt waren, daß Deltra zumindest für die neue Version endlich mal einen Sprung nach oben macht. Leider ist diese Hoffnung schon weg, und wir haben noch nicht mal 2016. Das ist echt traurig leuchtende Grüße aus dem Süden

Andree Faber
LichtAtelier GmbH, 79713 Bad Säckingen
Angeal
Guru
Verfasst am: 29.12.2015 [16:33]
Habe auch schon mehrere Kritikpunkte gefunden. Da ich mich mit der Buchhaltung so nicht auseinandersetze, kann ich was die Zuordnung angeht noch nichts sagen, aber:

- EAN-Codes schön und gut, allerdings habe ich im Import-Assistent keine Möglichkeit gefunden diese auch sinnvoll zu importieren. Habe ich da was übersehen?

- Das neue Design wurde (mal wieder) total halbherzig umgesetzt. Es wird nun mit zwei verschiedenen Designs (Mix aus alt und neu) gearbeitet. Beispiel: Die Buttons (Icons) im Bereich "Meine Firma" und den Kontext Menüs entsprechen noch dem alten Design.
Wenn man schon anfängt alles in so einer Bonbongrafik zu erstellen, warum dann nicht alles in einer klaren Linie? Wieso würfelt man hier alles zusammen? Was spricht z.B. dagegen das "Meine Firma" Menü grafisch an das neue Menü "Kleinstammdaten" anzupassen und damit ein einheitliches Bild zu erzeugen?

- Das Handbuch welches direkt über OM 16 erreichbar ist, ist absolut nicht aktuell. So werden in dieser Version sowohl die Datenbank inkl. Vorlagen, Templates, Archiv, orgaMAX.ini etc. im unsichtbaren Verzeichnis "ProgramData" gelagert, die Konfigurationsdateien jeweils im aktuellen Benutzerverzeichnis. Das ist nirgends angegeben (Stichwort manuelle Datensicherung laut Handbuch)

- Einblenddauer bau Mouseover für zu lange Artikeltexte verschinden immer noch nach sehr kurzer Zeit. Auch bei mehrzeiligen Artikelbeschreibungen (wie sie auch in der Demo verfügbar sind) wird der komplette Text immer nur kurz eingeblendet. So schnell kann doch kein Mensch lesen.

- Wenn man die Maus über die Programmoptionen "Minimieren, Verkleinern/Vergrößern und Schließen in der oberen rechten Ecke bewegt, blenden diese nur kurz auf (Unter Windows 8.1 / 10 wird das X normalerweise rot)


Das sind nur einige Punkte die mir nach 10 Minuten Blick auf die Software aufgefallen sind. Entweder wurde hier mal wieder total halbherzig gearbeitet, oder die Qualitätssicherung hat absolut versagt.

Aber vielleicht hat deltra ja gelernt wie ordentliche Pflege geht und reicht zügig in kurzen Intervallen Updates nach. Nicht so wie dieses Jahr wo es nur zwei mehr oder weniger große Updates gab (welche auch noch Fehler in die Version 15 gepatcht habe).

Sonst wirds leider das letzte Jahr für uns. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Mike
Guru
Verfasst am: 29.12.2015 [17:46]
Noch habe ich die neue Version nicht installiert ...
"LichtAtelier" schrieb:
Beim Abruf der Bankdaten steht kein Zuordnungsassistent mehr zur Verfügung. D.h. jeden Vorgang mit Doppelklick öffnen und zuweisen headbang.gif

ist das war? icon_eek.gif

@deltra: Ist das echt so gewollt von Euch, oder "nur" ein Bug? icon_cry.gif

"Angeal" schrieb:
- EAN-Codes schön und gut, allerdings habe ich im Import-Assistent keine Möglichkeit gefunden diese auch sinnvoll zu importieren. Habe ich da was übersehen?

Das hat deltra vorher schon geschrieben: EANs werden erstmals unterstützt, aber ein Import ist noch nicht möglich. Wenn, müssen die dann auch noch über die Webshop Schnittstelle eingelesen werden können. Sonst ist das Feature (für uns) nicht nutzbar.
LichtAtelier
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 30.12.2015 [10:25]
OK den Punkt mit den Aufwänden ziehe ich zurück, es gibt ein Häckchen zu setzen mit dem man "nur offene" Aufwände angezeigt bekommt. Allerdings ist das Häckchen standardmäßig gesetzt.
Der Sinn erschließt sich mir allerdings nicht so ganz, da ich ja im Status sowieso "nur offene" filtern kann. leuchtende Grüße aus dem Süden

Andree Faber
LichtAtelier GmbH, 79713 Bad Säckingen
LichtAtelier
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 30.12.2015 [10:28]
So und jetzt ist auch der Zuordnungsassistent wieder da. Ist ja schon sehr komisch.
gestern mußte ich ca. 20 Buchungen einzeln klicken und buchen, heute ist der Zuordnungsassistent wieder da? leuchtende Grüße aus dem Süden

Andree Faber
LichtAtelier GmbH, 79713 Bad Säckingen
Angeal
Guru
Verfasst am: 30.12.2015 [11:28]
Was ich noch schade finde ist, das die Filter nicht beim aktualisieren erhalten bleiben. So lange eben, bis man auf "Filter zurücksetzen" klickt.
So muss ich immer wieder neu filtern wenn ich in mal eben in einen anderen Programmteil gehe. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
altersack
Amateur
Verfasst am: 30.12.2015 [11:40]
Bei mir schließt sich der Zuordnungsassistent nach jeder Zuordnung und muss dann wieder mit Klick auf die nächste Buchung neu geöffnet werden.
Zusätzlich findet neuerdings täglich mit jedem Abruf der Umsätze eine Saldenkorrektur (mit Datum 31.12.1970) statt, mit wechselnden Beträgen. Weiß jemand wie man das in den Griff bekommt?
Mike
Guru
Verfasst am: 30.12.2015 [16:30]
"altersack" schrieb:
Zusätzlich findet neuerdings täglich mit jedem Abruf der Umsätze eine Saldenkorrektur (mit Datum 31.12.1970) statt, mit wechselnden Beträgen. Weiß jemand wie man das in den Griff bekommt?

Was muss orgaMAX denn da jedesmal korrigieren?
Ich hatte man ein Problem mit der DAB - Bank und einer fehlenden HBCI - Schnittstelle:
https://www.deltra.com/service/forum/beitraege/finanzen-banking-4/letstrade2-fehler-umsatzabfrage-dabbank-3018/
Das ist dann vielleicht aber besser ein Thema für einen neuen Thread?
Angeal
Guru
Verfasst am: 30.12.2015 [21:32]
Ich füge hier nochmal ein Thema an welches auch interessant ist.

Man kann ab Version 16 keine Rechnungen mehr bearbeiten oder löschen die bereits gedruckt wurden. (vermutlich ist die GoBD Konformität der Hintergrund)

https://www.deltra.com/service/forum/beitraege/vorschlaege-anregungen-13/wiedereinfuehrung-der-rechnungsbearbeitungsfunktion-in-orgamax-16-3669/ [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.2015 um 10:51.]Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Angeal
Guru
Verfasst am: 31.12.2015 [11:47]
Ich habe da noch was gefunden.

Warum werden nicht in den Filter z.B. bei den Artikeln die zuletzt gewählte Spalte gespeichert? Suchen wir nach der Artikelbezeichnung. Wenn man das Fenster verlässt und wieder dahin zurückkehrt, ist die das Feld "In Spalte" wieder leer und man muss neu wählen.
Irgendwie nervig. Denn auf "Filter zurücksetzen" habe ich nicht geklickt. Also meiner Meinung nach sollte der Filter gespeichert bleiben (wie es auch in allen vorherigen orgaMAX Versionen war).

Extrem nervig ist das besonders bei den Bankkonten. Hier wird der Filter (bei Filter ausgeblendet) automatisch auf 01.01.2015 - 31.12.2015 gesetzt. Öffne ich den Filter und lade die Seite neu (klicke erneut auf "Zahlungen Bank/Kasse", so wird der Filter auf 01.12.2015 - 31.12.2016 gesetzt. Das gleiche passiert, wenn ich den Filter manuell ändere und die Seite neu lade. Der Filter wird wieder entsprechend auf ein komplettes Jahr zurück gesetzt. Manchmal allerdings auch total willkürlich wie mir scheint. Warum zur Hölle? Wir haben einige hundert Zahlungseingänge pro Tag. Das Laden der Ansicht dauert trotz Netzwerkoptimierung (selbst auf dem Server) ewig.
Des weiteren wird der Scrollbalken an eine scheinbar absolut beliebige Position gesetzt (meist mittig bei Netzwerkoptimierung)
Irgendwie ist das überhaupt nicht durchdacht, sorry. Da muss was passieren.

Des weiteren ist unsere Datenbank nach der Umstellung auf Version 16 (vermutlich durch die Volltextsuche) von ca. 600 MB mit orgaMAX 15 auf ca. 2 GB in orgaMAX 16 gewachsen. Muss das so? icon_biggrin.gif
Das ist eine Vergrößerung von mehr als 200%. Könnt ihr das bestätigen?
Die Datensicherung ist im Vergleich nur minimal gewachsen (ca. +10%)

Des weiteren kann man die Spalten in den Lagerbewegungen nicht anpassen bzw. diese werden nicht gespeichert. Das Datum hat einen Zeilenumbruch bzw. man sieht nicht alles. Wenn man nun die Spalte entsprechend anpassen und das Fenster schließt und erneut öffnet, ist die Spalte wieder so klein wie vorher. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 2 registrierte Benutzer online.

Moderatoren: Mulder

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage