Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Rohertrag nach Rechnugstellung ermitteln

FEWEKA
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 05.03.2014 [16:09]
Da wir ein Werbetechnikunternehmen sind und eine Vielzahl von unterschieldichen Aufträgen erledigen müssen, können wir nicht für jede Arbeit bzw.Leistungen einen Artikelstamm anlegen. Somit ist es uns nicht möglich für jeder Auftrag einen Rohertrag zu ermitteln.
Wünschenswert wäre eine Eingabemöglichekeit bei der Rechnung, wenn der Auftrag nachkalkuliert wurde und die Selbskosten ermittelt wurden.

Rechnungssummen netto ./. Selbstkosten NK = Rohertrag netto.

Hat jemand eine Idee, wie man dass in OM lösen kannicon_confused.gif

Vielleicht ist es auch eine Anregung an das OM-Team eine Lösung anzubieten.



Mit den besten Grüßen aus Kassel
FEWEKA
Esiebert
Profi
Verfasst am: 05.03.2014 [16:25]
Hallo FEWEKA,

wenn Du in die Rechnung über Spalten definieren den Einkaufspreis einfügst, kannst Du dort auch ohne Artikelnummer einen Preis eingeben und es wird auch der Rohertrag berechnet.

Grüße aus dem benachbarten Lohfeldenicon_wink.gif [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.03.2014 um 16:25.]Gruß
Esiebert

orgaMAX Forum hat 4204 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.06 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute war bereits 1 registrierter Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage