Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Windows7 Client Probleme

halousi
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 24.01.2012 [07:59]
Hallo deltra,

wir haben nun doch schon einige Probleme im Zusammenspiel zwischen einem Windows7 (Prof) 32Bit-Client und OM12 gefunden die bei einem XP-Client nicht auftreten.
Ich versuche hier mal nach und nach die Probleme & "Bugs" aufzuführen:

1) Beim Bearbeiten eines Artikels in den Stammdaten liegt das Bearbeitungsfenster im Hintergrund

2) Die Funktion "gehe zu Kunde" aus dem "Rechts-Klick-Menü" in einer Übersichtsliste bringt ein leeres Ergebnis in der Kundenübersicht.

3) Beim Erfassen einer Eingangsrechnung stürzt OM12 komplett ab wenn die Detailansicht mit dem Reiter "Dokumente" geöffnet ist.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.2012 um 08:01.]Der Zug fährt nur so schnell weil der Heizer so schwitzt!
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 24.01.2012 [12:49]
Hallo halousi,

zumindest mir sind diese Probleme (auch im täglichen Support mit unseren Kunden) nicht bekannt.
Melde Dich doch bitte einmal bei unserem telefonischen Support oder schreib uns eine Mail an support@deltra.de, damit wir uns mit Dir in Verbindung setzen können. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage