Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Entweder: Ich doof, oder:OM rechnet falsch...

chevi111
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 07.02.2012 [14:11]
Hallo Leute,

heute ist mir etwas aufgefallen:
Im Heutebereich sagt mir OM:
offene Rechnungen 8Stk, Wert: 28800€
offene Aufträge: 16Stk, Wert: 30790

Im Verkaufsordner gekuckt:
offene Rechnungen 8Stk, Wert: 19268€ >> hää?
offene Aufträge: 13Stk, Wert: 36816€ >> doppel hääää?

auch wenn ich die einzelnen Rechnungen zusammenzähle komme ich auf die unteren Werte, also irgendwie rechnet das Homemodul falsch. Ich kanns auch nicht irgendwie nachvollziehen, dachte erst: vielleicht Brutto/Netto oder ähnliches... bekomme aber keinerlei Bezug dazu.

Könnt Ihr da mal prüfen ob dies bei Euch auch so ist / es Abweichungen gibt?
Danke!

Steffen
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 07.02.2012 [14:53]
Ich kann es jetzt auch nicht nachvollziehen.

Das sollte dort erscheinen:
Rechnungen: Status nur ausgedruckt
Zahlungstatus: offen und in Prüfung
und nur die NETTO-Beträge werden gezählt!!
Abschlagsrechungen und Schlußrechnungen ausgedruckt tauchen auch auf.


Nicht auftauchen:
uneinbringbare Rechnungen und nicht ausgedruckte Rg's

Dennoch stimmt es in der Tat nicht!


۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
chevi111
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 07.02.2012 [15:16]
Also die Kriterien sind so wie du forderst.

Hab hier mal n screenshot gebastelt, da könnt Ihr ja mal hin und her rechnen bis es stimmt... icon_wink.gif


Dateianhang: New 004.png
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 07.02.2012 [15:21]
Ja da muß der Support untersuchen ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Esiebert
Profi
Verfasst am: 07.02.2012 [15:28]
Also wenn ich die nicht ausgedrucken Rechnungen weglasse und den Nettobetrag (nicht den offenen Betrag) nehme, stimmt es bei mir. Aufträge habe ich noch nicht geprüft Gruß
Esiebert
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 07.02.2012 [16:09]
Ihr müsst die aktiven und die archivierten anzeigen, dann passt es auch icon_wink.gif Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
Esiebert
Profi
Verfasst am: 07.02.2012 [16:15]
und die teilweise gelieferten Aufträge weglassen, dann passt es bei mir auch Gruß
Esiebert
chevi111
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 07.02.2012 [17:10]
Also bei den Aufträgen habe ich jetzt gesehen, dass einige archivierte Aufträge nicht / nur teilweise abgerechnet waren (Anfangszeiten, Rechnung direkt geschrieben, und nicht Auftrag-> Rechnung generieren).
BTW----> Kann man eigentlich einen Auftrag nicht einfach als abgerechnet schließen?

Da kanns sein dass des hinhaut... muss ich mal noch rechnen...

Aber bei den Rechnungen stimmt´s definitiv net:
Alle archivierte angezeigt, sortiert nach Status:
HOME: 8offene = 28.868€
VERKAUF/RECHNUNGEN: 7offene +1teilweise = 19270,63€/brt, 16193,81€/net

Da was net stimmt. icon_wink.gif

methusalem
orgaMAX-Team
Verfasst am: 09.02.2012 [00:17]
Hallo,

hier kurz ein paar Infos, wie sich die Angaben zu offenen Rechnungen im Heute-Bereich zusammensetzen:
Es werden zunächst die Rechnungen ermittelt, zu denen noch Zahlungen erwartet werden. Dies sind ausgedruckte Rechnungen, welche nicht vollständig bezahlt und nicht uneinbringbar sind. Wieviele Rechnungen das sind zeigt, der Wert Anzahl. Der Gesamtnettobetrag dieser Rechnungen wird als Betrag angezeigt. Im Bereich Ver-/Einkauf werden alle Beträge in Netto angezeigt - die Summe der offenen Beträge der Rechnungen würde aber die MwSt. enthalten. Ohne Vermischung von Netto- und Bruttoangaben können die offenen Beträge also nicht verwendet werden.

Zu Verstehen sind die Angaben also so:
Es gibt Anzahl Rechnungen, deren Gesamtsumme der Nettowerte entspricht Betrag. Zusätzlich gibt es noch x nicht gedruckte Rechnungen.

Hinweis: Sollten Abschlags- und Schlußrechnungen des gleichen Auftrags in diesen offenen Rechnungen zu finden sein, werden beide Nettowerte im Betrag berücksichtigt.

Forderungen hingegen verstehen sich immer als Bruttowerte und sind daher im Bereich Finanzen zu finden, wo alle Angaben in Brutto dargestellt werden. mfg

Euer Methusalem
chevi111
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 10.02.2012 [15:53]
Puhhh... ganz schom komlozent icon_wink.gif

Danke für deine Antwort, Methusalem.
Das heißt dann quasi:

Rechnung1: 1000€/brutto 998€ bezahlt 2€ offen
Rechnung2: 1000€/brutto 0€ bezahlt 1000€ offen
Rechnung3: 1000€/brutto 1000€ bezahlt 0€ offen
Summe: 3000€/brutto 1998€ bezahlt 1002€ offen
zeigt mir: 2 offene Rechnungen: Wert: 1678,99€/netto ??

das mag ja - nach deiner Schilderung - richtig sein, ein wirklicher Sinn erschließt sich mir hier nicht.

Wenn Netto, wäre doch dann richtig:
offener Betrag/brutto : MwStSatz = offener Betrag netto, also
1002€/br : 1,19 = 842,01€

Aktuell habe ich zB. bei mir 8 offene Rechnungen, Wert 28,868€/n
tatsächlich sind es nur ca. 7000 €/n, da 2 große Rechnungen zu unrecht mit Skontoabzug bezahlt wurden, uns somit die komplette Rechnung als offen gilt.

BTW:
Es wäre vielleicht auch eine gute Idee bei den Übersichten statt nur dem Währungszeichen ein "€/n" oder "€/b" anzuzeigen, oder wenigstens in den Überschriften brutto/netto anzuzeigen,dann wäre es etwas eindeutiger...

Grüße
Steffen

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage