Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Feiertage im Kalender

MeisjeElke
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 27.04.2011 [08:51]
Neues Forum - erneuter Vorschlag:
Die offiziellen Feiertage von Deutschland im Kalender anzeigen bzw. dass bei einer automatischen Terminwahl bei einer Bestellung diese Feiertage und Wochenenden ausgelassen werden.


"Antwort von hotzenplotz
Hallo,
es gibt im Internet Importdateien für Outlook. Diese fügen dann alle Feiertage in den Outlookkalender ein (mal googlen). Mit dem Zusatzmodul Outlook-Synchronisation könntet ihr diese dann auch nach orgaMAX synchronisieren."


Meine Antwort dazu:
1. Hat nicht jeder Outlook
2. Hat nicht jeder das Zusatzmodul

Danke

Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 27.04.2011 [09:18]
Hallo MeisjeElke,

Es gibt solche Add-Ons auch für Thunderbird oder andere Programme die einen Kalender beinhalten. Allerdings ist dann natürlich keine Synchronisation möglich. Du müsstest also die Feiertage per Hand in das orgaMAX einpflegen. Ich habe das getestet und habe keine 10 Minuten dafür gebraucht am Beispiel 2011. Denke einmal im Jahr ist das schon zu machen.

Das Auslassen dieser Tage bei Bestellungen ist leider nicht möglich. Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
MeisjeElke
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 27.04.2011 [09:33]
Und wie pflegt man per Hand die Feiertage ein?

Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 27.04.2011 [09:45]
Im Bereich Office -> Kalender den Tag auswählen, z.B. den 2. Juni 2011. Dort einen neuen Termin anlegen, im Feld Betreff "Christi Himmelfahrt" eintragen, unter Typ Feiertag auswählen, den Haken bei Ganztägig setzen und OK klicken . Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"
MeisjeElke
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 27.04.2011 [10:25]
Hhm, ja
wie man eigentlich einen Termin im Kalender anlegt ist mir schon klar.

Aber
1. gibt es bei mir keinen Feiertag.
Es gibt 11 Einstellmöglichkeiten - Keine, Wichtig, Geschäftlich, Privat, Urlaub, Teilnahme erforderlich, Anreise einplanen, Vorbereitung notwendig, Geburtstag, Jahrestag und Telefonanruf.
2. dann steht der "Feiertag" als ganztägig zwar im Kalender im Officebereich aber nicht im Kalender bei den Bestellungen!

Und das war meine Frage ja gewesen, dass man die Termine bei Bestellungen sehen kann.

Dann muss ich weiterhin die Version des großen Wandkalenders nehmen, die einem freundlicherweise von Lieferanten zur Verfügung gestellt werden.
consigliori
Laie
Verfasst am: 27.04.2011 [16:38]
Hallo,

zu 1.: Du könntest dir in unter "Stammdaten -> Meine Firma -> Einstellungen" im Bereich "Kalender" eine der Beschriftungen in "Feiertag" abändern.

Zu 2.: Eine Markierung der Tage in den Bestellungen ist leider nicht möglich.

Lg, Consigliori
KZEWinZeit
Neuling
Verfasst am: 28.04.2011 [08:55]
Und warum verwendet Orgamax nicht die Gauss'sche Osterformel für die Programmierung? Damit wäre das Problem endgültig abgehakt.

Gruß KZEWinZeit
maggot
Neuling
Verfasst am: 11.03.2016 [16:57]
Ganz einfach....das wäre zu leicht, das kann ja jeder icon_smile.gif
Vermisse die Feiertage leider auch und finde die Eingabe sehr überflüssig.

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage