Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Formatierung für Textbausteine in Mahnungen

Angeal
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 18.04.2012 [12:32]
Hallo,
ich möchte gerne in den Textbausteinen für Mahnungen einige Wörter Fett schreiben und unterstreichen. Jedoch musste ich feststellen das hier kein Editor erscheint wie es bei den Bausteinen für Rechnungen, Angeboten, Aufträgen, Lieferscheinen und Briefen der Fall ist.

Wie kann ich das also am besten realisieren? Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 19.04.2012 [16:30]
Hallo Angeal,

der Text für die Mahnungen lässt sich leider nicht formatieren.
Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
Angeal
Guru
Themenersteller
Verfasst am: 20.04.2012 [08:40]
Das sehe ich ^^
Wird das irgendwie mit einem Update nachgereicht?
Bei den anderen Vorlagen geht es doch auch... Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
Hotzenplotz
orgaMAX-Team
Verfasst am: 20.04.2012 [10:05]
Hallo Angeal,

diese Funktion (freie Formatierung von Text) lässt sich leider programmiertechnisch nicht einfach "kopieren", sondern müsste dort erneut individuell integriert werden. Ist also nicht "mal eben" gemacht und würde so Entwicklungsressourcen für Wichtigeres nehmen. Eigentlich ist es auch bei Mahnungen, Bestellungen etc. nicht unbedingt nötig. Ein schönes extra wäre es natürlich, da stimme ich dir zu.

Der Ansatz ist der, dass Angebote, Aufträge, Rechnungen ja Vorgänge sind, die ich dem Kunden möglichst ansprechend präsentieren möchte und muss. Denn auch solche Dokumente sollten ordentlich, ansprechend und somit Verkaufsfördernd sein. Außerdem werden darin Leistungen, Art und Umfang von Produkten etc. beschrieben, die durch eine Formatierung eventuell viel besser erläutert werden können. In diesen Vorgangsarten macht eine Formatierung zwecks besserer Kommunikation zum Kunden also durchaus Sinn.

Bei den Mahnungen sieht das ja etwas anders aus. Hier mache ich lediglich meine Forderung erneut deutlich und will "nichts mehr verkaufen" im eigentlichen Sinn. Ähnlich ist es bei den Bestellungen, hier frage ich etwas bei einem Lieferanten an. Da der Lieferant, wenn er geschäftstüchtig ist, ja nun mir was verkaufen will sollte auch er sich Mühe mit seinen Aufträgen geben (und am besten ein orgaMAX nutzen) und nicht ich mit meiner Bestellanfrage.

Puh ganz schön langer Text, aber ich wollte auch mal die Hintergründe deutlich machen, damit du uns verstehst icon_smile.gif

Hotzenplotz
"Vorsicht Gold!"

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage