Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Mandanten Löschen

baualarm
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 24.05.2016 [12:50]

Hallo
Ich möchte einen unbenutzten Mandanten löschen der fälsch angelegt wurde. Wie mache ich das?
Liebe Grüße aus Berlin.
heshirn
Amateur
Verfasst am: 24.05.2016 [12:57]
Hallo und Willkommen im Forum,

das ist nicht ganz so einfach, und sollte nur von einem erfahrenen Benutzer gemacht werden.
Entweder einen User finden, der dir vielleicht per Fernwartung hilft, oder beim Support melden.

Grüße
Nico
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 24.05.2016 [19:53]
Der Pfad gilt nur für OM 2016
C:\ProgramData\Deltra\orgaMAX\DB Der Pfad gilt nur für OM 2016

Du suchst im Ordner DB nach dem Mandanten mit seiner Nummer in DBx.FBD und tauschst ihn eine durch eine leere DB aus. Fertig.
0 Demo Mandant
1 Mandant 01
2 Mandant 02
Erstmal nichts löschen!! Bist völlig selbst verantwortlich.
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
heshirn
Amateur
Verfasst am: 25.05.2016 [09:04]
Hallo Samm,

dies ist doch nicht alles.
Zum Mandant gehören doch auch noch diverse Ordner und Vorlagen die in einem anderen Pfad liegen.
Diese sollten doch auch ausgetauscht werden.
Oder Irre ich mich?

Grüße
Nico
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 25.05.2016 [10:45]
Wenn ein unbenutzter Mandant fälschlich angelegt wurde, reicht das völlig. Hast Du exzessiv damit gearbeitet, liegen vielleicht noch andere Dateien aber jedenfalls unverknüpft im Mandanten. Z.B. Vorlagen stören schon gar nicht da sie jetzt nicht standardmässig angefahren werden. Dokumente haben keine Zuordnung, eher ins Archiv könnte man noch schauen um angelegte Rechnungen zu löschen.
Aber den Wert eines Mandanten an sich macht die DB aus. Und wenn die neu ist, steht man ganz sicher bei null auf der sicheren Seite. Anders ausgedrückt, geht die DB verloren, ist deine Firma ausgelöscht. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
baualarm
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 25.05.2016 [11:43]
Hallo,
vielen Dank für das Willkommen und die Antworten. Ich hatte schon vermutet, dass es nur durch willkürlichen Eingriff in die Daten vielleicht geht. Nun ja ich habe ja eine Sicherheitskopie gemacht und versuche es mal.
Liebe Grüße aus Berlin


Update:
Ich habe auf dem falschen Mandanten einen Eintrag vorgenommen. so konnte ich feststellen, welcher der Richtige ist.
Dann habe ich DB nicht gelöscht, sondern umbenannt. eine der leeren Datenbanken kopiert und umbenannt.
Beim Aufruf des Programmes ist zwar noch zunächst der alte Mandantenname da, jedoch sind die Daten weg und man muss sich wieder mit dem OPERATOR Login anmelden.
Klar sind nun noch die alten Vorlagen drin, aber das ist ja ein minderes Übel.
Hat prima funktioniert. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.2016 um 12:18.]

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage