Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Mehrere Mandanten Funktion / neu oder alt ?

metallshop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 04.12.2013 [03:27]
Hallo

angeblich kann man seit OM 14 mehrere Mandanten anlegen. (NEU !!??)

Das ging aber in OM 13 auch schon!

Und wo ist der Unterschied?

Und wo stehen die Zusatz Lizenz Kosten?

Angeblich ist das ein Werbegag , da eine zweite Firma oder Shop oder Filiale oder
Geschäftsführer ,

eine neue Lizenz erfordert.
Das wär ja totaler Unsinn.


Also ich update erst und sehen dann das ich wieder zahlen muss oder wie? icon_eek.gif


Was ist also Neu ?



Viele Grüsse
Metallshop
Angeal
Guru
Verfasst am: 04.12.2013 [10:01]
Es geht darum das man dann auch ganz legal mehrere Mandanten für mehrere Firmen nutzen kann.

Aktuell kannst du ja die Mandanten nur alle für die gleiche Firma nutzen. Beste Grüße
Angeal
----------------------------------
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und unterstreichen nur meine Individualität.
mercury
Amateur
Verfasst am: 04.12.2013 [14:43]
"Angeal" schrieb:

Es geht darum das man dann auch ganz legal mehrere Mandanten für mehrere Firmen nutzen kann.

Aktuell kannst du ja die Mandanten nur alle für die gleiche Firma nutzen.


Das stimmt nicht ganz. Bisher konntest du auch die Mandanten für verschiedene Firmen nutzen. Die Mandantenfähigkeit wurde von OM auch als Feauture beworben. Leider stand nur im Kleingedruckten, nämlich in der Lizenzvereinbarung (nicht in der Werbung!) dass die Lizenz nur von einer steuerlich eindeutigen Unternehmung genutzt werden darf. Die geläufige Verwendung des Wortes "Mandantenfähigkeit" wurde also von OM bis einschl. zur Version 13 anders interpretiert. Ich finde das hatte durchaus Potenzial um als Irreführung betrachtet zu werden.

Mit der neuen Version 14 muss man nun für jeden zusätzlichen Mandanten zahlen, darf aber dann lizenzrechtlich auch steuerlich unterschiedliche Unternehmen in den Mandaten führen.

Dazu kann sich dann jeder seinen Reim machen. [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.2013 um 14:44.]--------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)
metallshop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 05.12.2013 [05:44]
"Angeal" schrieb:

Es geht darum das man dann auch ganz legal mehrere Mandanten für mehrere Firmen nutzen kann.

Aktuell kannst du ja die Mandanten nur alle für die gleiche Firma nutzen.



nein das ist falsch

der Support sagte mir ,dass man auch in OM 12,13 eine zweite firma nutzen kann
gegen Aufpreis.

Also wo ist die Erneuerung ?

@ mercury : danke ! icon_wink.gif



[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.2013 um 05:48.]Viele Grüsse
Metallshop
metallshop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 05.12.2013 [05:50]
ps

mir liegt sogar eine meldung vor wo man auch in 13 eine zweite "steuerliche" firma betreiben darf

um das mal zu unterscheiden : zweite firma ist ja immer eine zweite steuer nr Viele Grüsse
Metallshop
mercury
Amateur
Verfasst am: 05.12.2013 [06:42]
Ja, mit dem "steuerlich" habe ich nicht ganz richtig gelegen. Aber in der Lizenzvereinbarung steht aktuell

Es ist untersagt, die Software und Daten sowie die zugehörigen Dokumentationen zu nutzen um damit Arbeiten für andere Unternehmen und Personen zu verrichten, wenn diese rechtlich nicht identisch mit dem Lizenznehmer sind.


Als ich die 13 gekauft hatte, war für mich ein Entscheidungskriterium eben die damals (also vor 1 Jahr) beworbene Mandantenfähigkeit. Da gab es in der Werbung auch keinen Hinweis darauf, dass man die Mandanten nur für 1 Firma nutzen darf. Sonst hätte ich OM vermutlich auch nicht gekauft. Jetzt mit dem Update heißt es sinngemäß "mit dem rechtlichen Mißstand, würde nun durch einwandfreie Lizenzsierung aufgeräumt" da eben die bislang nur geduldete Nutzung der Mandanten für verschiedene Firmen (und hier ist dann laut Lizenz gemeint "rechtlich" verschiedene Firmen) nun durch "Kauf" von Mandanten(rechten) legalisiert wird.

DAS ist die Neuerung: Vorher waren die Mandanten drin, die Nutzung für "rechtlich" verschiedene Firmen war illegal, aber geduldet, mit OM 14 kannst Du nun zusätzlich aus dem Kittel kommen, je "rechtlich" unterschiedlichem Mandant, und die Nutzung ist wieder legal.

Genau deswegen hängt OM bei mir ab 01.01. wieder am Nagel.

Ich habe beim Kauf nicht gemerkt dass diese Mandantenfähigkeit nicht zur Nutzung "rechtlich" verschiedener Firmen gestattet ist. Meines Erachtens stand davon auch nichts in der Werbung. Vermutlich nur in der Lizenz. --------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)
mercury
Amateur
Verfasst am: 05.12.2013 [06:43]
P.s.:

@metallshop

Welche Meldung hast Du denn darüber, dass würde mich mal interessieren. Kannst mir mal per pn. schicken?!

Thx --------------------------------------------------------------------
Die Welt ist genau das, was Du in ihr siehst!
(Frei nach Rene Egli)
metallshop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 17.01.2014 [19:24]
die haben das nicht richtig erklärt ,so schauts aus.

das neue soll jetzt plötzlich eine funktion sein ,die es schon immer gibt.
nähmlich mandanten.

mandaten durfte man immer anlegen ohne neue lizenz ,das wurde mir so gesagt.

jetzt plötzlich firmen nicht mehr.

ich sehe da keinen unterschied.

beim steuerberater ist der mandant ja auch eine firma

sie sollen nicht so kleinlich sein,weil meist eh nur der chef noch als mandant abrechnet
aber doch nicht für eine fremde firma, das ist ja unsinnig.


Viele Grüsse
Metallshop
metallshop
Laie
Themenersteller
Verfasst am: 17.01.2014 [19:37]
"mercury" schrieb:


Ich habe beim Kauf nicht gemerkt dass diese Mandantenfähigkeit nicht zur Nutzung "rechtlich" verschiedener Firmen gestattet ist. Meines Erachtens stand davon auch nichts in der Werbung. Vermutlich nur in der Lizenz.


ja sehe ich auch so, etwas nachlässig die angaben beim verkauf.

man hätte das kulanter eingrenzen sollen.
was ja immer noch möglich ist OM 15 ! icon_wink.gif

zb:

wenn ein Chef in einer Firma 2 Mandanten anlegt ,aber sich selbst getrennt
auch noch abrechnen muss ,dann sollte das eine lizenz sein.
für 2 oder mehr Mandanten. aber max 2 Steuernummern eine davon vom Chef = OM Betreuer.

Wenn 1 Chef für 2 versch. Firmen ( andere Steuernummer) 2 Mandanten anlegt
dann sollte auch eine 2. Lizenz fällig sein.
Aber nicht eine dritte Lizenz ,weil er sich abrechnen muss,oder dies im Auftrag der Firma tut.

Das wäre ok.


Nur dran bleiben Jungs, nicht aufgeben wenn der Support
mal wieder abblockt.

Allerdings habe ich eine Beratung beim kauf bekommen ,die mir das ohne Zusatzlizenz zusagte.
Also ist die neue AGB nicht gültig. icon_wink.gif solange ich nicht auf diese speziell hingewiesen werde .

Jede Änderung muss auch bei einem Update an den Kunden gemeldet werden.

Versteckte Änderungen sind ungültig.

Auch "missverständliche" Werbung kann eine AGB ausser Gefecht setzen.
[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.2014 um 19:42.]Viele Grüsse
Metallshop

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 4 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage