Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Stückpreis anstatt m²-Preis

nadine878
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 15.03.2012 [19:03]
Liebes Orgamax-Team,

nach jahrelanger Nutzung eines anderen Programms, befinden wir uns "noch" in der Demo-Phase von OM und befassen uns z.Zt. mit dem Einpflegen von Artikeln. Nun stellt sich folgendes Problem:
Wir verkaufen Aufkleber in unterschiedlichsten Motiven und Formaten. Die VK-Preise variieren je nach m²- Verbrauch. Z.B bei Abnahme ab 0m² = 60€ / ab 1m² = 50€/ ab 5m² = 40€ etc. Durch die Preisbezug-Funktion unter Anlage einer individuellen Staffelpreisliste ist die Berechnung ja auch wunderbar mit OM möglich...Das Programm errechnet ja auch durch Eingabe von Länge + Breite die m² des einzelnen Aufklebers...aber wir benötigen auf den Angeboten nicht den m²-Verbrauch, sondern den, durch die hinterlegten Staffelpreise errechneten, Stückpreis des Aufklebers.

z.B. : Kunde XY braucht 50 Aufkleber á 200 x 200mm = 50 Stück x 0,04m² = 2m²
Auf dem Angebot soll dann nicht stehen:
Anzahl: 2 / Einheit: m²/ Einzelpreis z.B 50€ / Gesamtpreis: 100€
sondern
Anzahl: 50 / Einheit: Stück/ Einzelpreis 2€ / Gesamtpreis: 100€

Haben wir da was übersehen? Irgendwie will uns der Lösungsweg nicht gelingen. Das Forum/Archiv haben wir auch schon durchforstet...

Gibt es eine Lösung? Über einen Tipp würden wir uns freuen icon_smile.gif

Danke und Gruß!!!
Wiggum
orgaMAX-Team
Verfasst am: 30.03.2012 [09:36]
Hallo Nadine,

da ich längere Zeit nicht mehr im Forum aktiv war, hoffe ich, meine Antwort kommt nicht zu spät.
Dein Wunsch lässt sich einfach umsetzen, und zwar mit Hilfe des Zusatzmoduls "Vorlagen-Designer".
Wir können diese Änderung auch gern für Dich vornehmen, ich möchte Dir aber hier einmal die notwendigen Schritte zeigen.

Öffne dazu einen beliebigen Vorgang und klicke oben in der Druckansicht auf "Vorlagengestaltung -> Vorlagendesigner..." und im nächsten Fenster auf "Vorlage bearbeiten". In diesem Fall befinde ich mich nun in der Vorlagen "Standardvorlage Angebot". Klicke auf die Anzahl (hier gelb markiert):



Im oberen linken Bereich siehst Du nun die Angabe "P_AMOUNT". Wähle hier "P_INPUTAMOUNT" aus,
speicher die Vorlage ab und die Menge sollte nun wie gewünscht dargestellt werden. Bitte keine Anfragen per privater Nachricht stellen, da ich diese nicht zeitnah bearbeiten kann.
S.thamm
Neuling
Verfasst am: 22.09.2014 [11:38]
Hallo zusammen,

ich muss das Thema noch einmal nach oben holen. Mit der Angabe der Stückzahlen klappt es ja super, aber wie funktioniert es mit der Angabe des "richtigen" Einzelpreises?
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 22.09.2014 [23:25]
Wenn man so wenig Energie eingibt in so ein komplexes Thema und null von seiner Problematik preisgibt und sich nur dranhängt, kann man kaum erwarten, dass sich einer hier reinhängt.

Wahrscheinlich gehts auch nicht! ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
S.thamm
Neuling
Verfasst am: 23.09.2014 [10:35]
Hallo, ich dachte das Problem ist schon im Eröffnungspost eindeutig geschildert worden, so dass ich nicht die ganze Problematik neu erklären muss.
Es geht mir einzig und allein darum die Rechnung richtig zu schreiben. Wenn ich vorn in der Rechnung den Stückpreisangebe, ist es verwirrend wenn unter Einzelpreis dann der qm-Preis steht. Das ergibt ja dann keine logische Rechnugslegung.
Da wir aber das gleiche Problem haben wie von Nadine beschrieben, dachte ich, es reicht aus die Frage noch einmal zu konkretisieren.
Ich Zitiere hier also nochmal Nadine:
"z.B. : Kunde XY braucht 50 Aufkleber á 200 x 200mm = 50 Stück x 0,04m² = 2m²
Auf dem Angebot soll dann nicht stehen:
Anzahl: 2 / Einheit: m²/ Einzelpreis z.B 50€ / Gesamtpreis: 100€
sondern
Anzahl: 50 / Einheit: Stück/ Einzelpreis 2€ / Gesamtpreis: 100€"

Genau das hätte ich auch gern in der Rechnug ausgegeben.
Der Vorschlag von Wiggum hilft hier schon etwas, verwirrt aber unterm Strich mehr.

Die Ausgabe wäre ja demnach:
"Anzahl: 50 / Einheit: m² bzw Stück/ Einzelpreis 50€ / Gesamtpreis: 100€"

Vielleicht ist das Problem ja jetzt besser erklärt und es kann mir jetzt jemand Helfen, eine für den Kunden leicht verständliche Rechnung zu schreiben.

Mit freundlichen Grüßen
Sebastian
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 23.09.2014 [17:54]
Hier ist gezeigt wie man das löst. Einzelpreis per 2qm. Zudem kann man den "richtigen" Einzelpreis in die Artikelbeschreibung manuell setzen. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
plottfisch
Neuling
Verfasst am: 08.06.2015 [13:33]
ich hätte auch gern gewusst wie man das Problem löst, anscheinend ist die Lösung verschwunden?
Edith
Neuling
Verfasst am: 09.06.2015 [10:54]
hallöchen, finde den beitrag unter dem link hier auch nicht mehr........

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 7 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage