Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Konten anlegen - Eingaben für EÜR

Jödel
Neuling
Verfasst am: 06.04.2018 [16:29]
Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem: Ich möchte Ein- und Ausgaben auf Standard-Konten (SKR04) buchen, die im Kontenplan von orgaMAX 2018 (Build 18.01.09.003) nicht implementiert sind. Dies betrifft bei mir aktuell folgende Konten - Nummern beziehen sich auf SKR04 Stand: 01.01.2018
  • 4861 Erlöse aus Vermietung und Verpachtung, umsatzsteuerfrei § 4 Nr. 12 UStG
  • 4862 Erlöse aus Vermietung und Verpachtung 19 % USt
  • 3150 Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten
  • 3151 – Restlaufzeit bis 1 Jahr
  • 3160 – Restlaufzeit 1 bis 5 Jahre
  • 3170 – Restlaufzeit größer 5 Jahre
  • 3180 - Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten aus Teilzahlungsverträgen
  • 3181 – Restlaufzeit bis 1 Jahr
  • 3190 – Restlaufzeit 1 bis 5 Jahre
  • 3200 – Restlaufzeit größer 5 Jahre
  • 3210 -48 (frei, in Bilanz kein Restlaufzeitvermerk)
  • 3249 Gegenkonto 3150-3209 bei Aufteilung der Konten 3210-3248
... bezüglich fehlender Standard-Konten lässt sich die Liste sehr umfangreich erweitern!
Frage - Einfügen von Konten
Um ein Konto in den Kontenplan einfügen zu können, muss ein bestehendes Konto kopiert werden und dann nachträglich verändert werden: FAQ kontenplan-bearbeiten. Dabei soll ein Konto aus der übergeordneten Kategorie kopiert werden (Leider fehlen aber auch ganze Kontenkategorien. Beispiel: 3100). Die Änderung der Kontennummern und Beschreibungen ist weiter kein Problem. Folgende Werte kann ich aber nicht zuweisen:
  • Position Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Position Umsatzsteuererklärung
  • Soll / Haben in EÜR getrennt: JA/NEIN
  • Position Einnahmen-Überschussrechnung (gesamt)
  • Sachgebiet Einnahmen-Überschussrechnung - das Sachgebiet wird in EÜR nicht mit einer Nummer angegegben
Woher weiß ich welches Konto ich zunächst kopieren muss? Welche Nummern müssen in die o.g. Felder eingetragen werden / Wie finde ich heraus welche Werte korrekt sind? Im FAQ und im PDF-Manual wird dazu nichts erklärt. Der telefonische Support konnte auch nicht helfen und verwies auf den Steuerberater. Der wiederum verweist auf den Hersteller der Software. Woher soll der auch wissen, was da Programmintern zugewiesen werden soll.
Kann da jemand kurzfristig helfen? [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.04.2018 um 19:11.]

orgaMAX Forum hat 4401 registrierte Benutzer, 5324 Themen und 17656 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.57 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit ist 1 Benutzer online, davon 1 registrierter Benutzer.
Heute waren bereits 5 registrierte Benutzer online.

Benutzer: Samm

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 100 € sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häufigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage