Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Möglichkeiten DMS und Zusammenarbeit mit Steuerberater

jonasbecker
Neuling
Verfasst am: 04.01.2017 [21:00]
Hallo zusammen,

wir nutzen bei uns orgaMax bereits seit einem Jahr und sind auch sehr zufrieden. So richtig abgelöst hat orgaMax die alte Organsiation aus ELO(DMS), Excel-Rechnungsliste und altertümlichen Ordnern allerdings noch nicht. Ab diesem Jahr soll das anders werden, allerdings sehe ich schon die ersten Probleme:

-Die Archivierung der Dokumente im orgaMax ist nicht revisionssicher. Wie löst ihr das Problem ohne doppelten Arbeitsaufwand? Wir möchten definitiv nicht die Rechnung erst im orgaMax einscannen, um sie dann nochmal im ELO einzuscannen und zu verschlagworten...
-Im Moment erhält der Steuerberater noch die Original-Rechnungen monatlich im Ordner zur Kontierung, da wir dafür keine Mitarbeiter haben. Gibt es eine elegantere Möglichkeit mithilfe des FiBu-Exports die Vorgänge an den Steuerberater zu senden und irgendwie auch die Belege mit zu senden z.B. wie in Datev Unternehmen online?

Für eure Antworten und Lösungen für die Probleme wäre ich euch sehr dankbar icon_biggrin.gif icon_yes.gif

Viele Grüße aus OWL
Jonas

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage