Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Umbuchung zwischen 2 Online-Konten

lordicon
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 04.02.2013 [13:59]
Hi.

ich habe 2 Online Konten. Einmal ein Hauptkonto und ein Nebenkonto. Das Nebenkonto wird dazu verwendet um Firmenabbuchungen auszugleichen, die halb oder Jährlich abbuchen.

Ergo habe ich einen Dauerauftrag vom Hauptkonto (z.B. 100€) auf das Nebenkonto.

Dieses buche ich dann direkt auf das Nebenkonto. Dabei erscheint ein Hinweis.



Nun weiß ich nicht direkt, wie ich damit nun zu verfahren habe.
Entstehen denn Nachteile, wenn ich es dennoch so buche, wie ich es mir vorstelle ?
Möglich ist das ja mit einen Klick auf <ja>.

Nachteil: Im Nebenkonto muß ich das gleiche Spiel tätigen, wobei wieder der gleiche Hinweis kommt.

Bebucht scheint es korrekt zu sein. Wenn ich mir die Listen (Kontoübersicht) ansehe, dann wird diekt an 1200 (online-Nebenkonto) an 1210 (online-Hauptkonto) gebucht.

Fraglich ist halt nur: Sind evtl. andere Probleme zu erwarten ?
Denn das Buchen an Verrechnung und von dort dann wieder ans Bankkonto ist meines Erachtens nach unübersichtlich und verurascht auch einen geringen Mehraufwand.

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.2013 um 14:48.]
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 04.02.2013 [15:32]
Ich würde das auch manuell über Verrechnung buchen. Die andere Variante erzeugt eine Buchung bei der dann "nicht betriebsrelevant" steht. Mich persönlich verwirrt das immer ein bisschen, weil ich dann immer prüfe, ob jemand sich verbucht hat, oder die Buchung erzeugt wurde.
lordicon
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 04.02.2013 [15:37]
Wo steht das denn bei dir ?

Wenn ich es direkt buche und den Hinweis mit ja bestätige, dann ist der Status danach auf grün (also gebucht) und in der Spalte Kategorie steht dann "Bankkonto: Rücklagenkonto".

Nicht betriebsrelevant is ja so ne sache. Wenn das mal n Prüfer sieht, dann schaut er da ja direkt nach. Normalerweise sollte es keine Buchungen geben, die später nicht mehr Betriebsrel. sind.
Wenn DAS aus dieser Buchung entstehen würde, dann würde ich es auch über den längeren Weg (Verrechnungskonto) buchen. Aber dem ist ja zum Glück nicht so.
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 04.02.2013 [16:23]
Auf dem gegengebuchten Konto steht "nicht betriebsrelevant".
Weil du auf dem ersten Konto ja schon die direkte Buchung z.B. 1200 an 1201 oder 1000 hast.
deswegen ist die Buchung auf dem Konto 1201 oder 1000 dann so markiert.
Geht das denn überhaupt mit 2 Onlinekonten? Eigentlich kann man doch gar keine Buchungen auf Onlinekonten direkt machen, sondern nur zuordnen... Mach es über 1360 auf beiden Konten und alles ist gut.
lordicon
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 04.02.2013 [17:27]
Könnte es sein, dass du eine alte Version verwendest?
ICh hätte die aktuellste.

Und da sehe ich auf BEIDEN Onlinekonten in der Spalte "Kategorie" definiitve das jeweilige Online-gegenkonto.
Sprich: auf den Hauptkonto, wo -100€ gebucht sind, steht "Bankkonto: Rücklagenkonto" und auf den Rücklagenkonto dann "Bankkonto: Geschäftskonto".

Korrekt ist aber, das ich im Onlinekonto keine Buchungen vornehmen kann. Tut ich ja auch garnicht. Ich weise einer bestehende Buchung ein SKR-Konto zu. Das kann ich auf beiden Online-Konten machen.
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 04.02.2013 [20:57]
nein, ich benutze OM 13.
dann ist doch alles gut bei dir.
[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.2013 um 20:58.]

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage