Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Vorlage BizDesign

nitomilo
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 06.12.2012 [15:57]
Hallo,
wir erhalten von einem Steuerberater die Information, dass die Vorlage "BizDesign" nicht nach § 14 UStG ordnungsgemäß wäre.

Hat da einer eine Info ? Samm vielleicht ? Ich kann da keinen Fehler feststellen. Für mich ist die Vorlage gem. § 14 UStG ordnungsgemäß.


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.2012 um 16:01.]Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 06.12.2012 [16:21]
ist es denn tatsächlich die Rechnung, oder fehlt inhaltlich von Euch etwas?

Hier die Rechnungsanforderungen nach UStG § 14:

-vollständiger Name und vollständige Anschrift des leistenden Unternehmers
-vollständiger Name und vollständige Anschrift des Kunden (Leistungsempfänger)
-die Steuernummer oder die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Unternehmers
-das Ausstellungsdatum
-eine einmalig von dem Unternehmer vergebene Rechnungsnummer
-die Menge der gelieferten Artikel / Dienstleistungen
-die Art (handelsübliche Bezeichnung) der gelieferten Artikel / Dienstleistungen
-Zeitpunkt der Lieferung und Vereinnahmung des Entgelts, wenn diese nicht identisch sind
-das Entgelt, aufgeschlüsselt nach Steuersätzen bzw. mit einem Hinweis auf Steuerbefreiung
-Aufschlüsselung von Entgeltminderungen
-angewandter Steuersatz und der auf das Entgelt entfallende Betrag
-ein Hinweis über die Aufbewahrungspflicht, wenn der Unternehmer eine Werkslieferung oder sonstige Leistung in Zusammenhang mit einen Grundstück ausführt
pepelepew
Profi
Verfasst am: 06.12.2012 [16:27]
Soll der Steuerberater doch einfach sagen was ihm nicht passt. icon_confused.gif
spicyconcepts
Profi
Verfasst am: 06.12.2012 [16:30]
das wäre doch viel zu einfach icon_biggrin.gif
Steuerberater schmeißen auch gern mal geheimnisvolle Anmerkungen einfach so in den Raum
[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.2012 um 16:31.]
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 06.12.2012 [17:12]
Die BIZDesign hat eigentlich genau das, was manchen anderen Standardrechnungen fehlt und manchmal beanstandet wird von Steuerberatern:

So gibt es den Fall, dass eine in Bruttobetragsrechnung - wie z.B. für Endkunden - nicht für sie als vorsteuerabzugsfähig anerkannt werden, wenn der Nettobetrag in € nicht ausgewiesen wird.
Die Rechnungen sind natürlich korrekt, aber das FA akzeptiert nicht das Selberherausrechnen des Nettobetrages: vom Bruttobetrag minus 19 % MWST-Betrag = Nettobetrag

Daher rate ich generell darauf zu achten, dass immer die Beträge
Nettobetrag zu 19 %
Nettobetrag zu 7 %
MWST 19 % in €
MWST 7 % in €

in der Vorlage enthalten sind. Prüfe doch mal daraufhin Deine Rechnung.
۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
nitomilo
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 06.12.2012 [17:29]
Erstmal danke für die Tips
Da ist soweit alles Korrekt und alles drin was sein muss. Ich weiß nicht was der von mir will...

MwSt wird auch ausgewiesen (siehe Bild anbei). Ich nutz die unveränderte Originale Biz Rechnungsvorlage.



und nein er will es nicht konkret sagen. Er will nur eine "korrekte" Rechnung. Schwieriger Mensch oder einfach nur jemand der wichtig sein möchte.... icon_smile.gif [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.2012 um 17:31.]Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


Dateianhang: om101.png
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 06.12.2012 [17:46]
Dann überprüfe Deine Pflicht Angaben. Woran sollen wir das überprüfen können ohne diese Rg zu sehen? Wie kommts Du darauf, dass es an dem Vordruck liegt? Wir sehen ja nichts... ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
nitomilo
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 06.12.2012 [18:28]
Hab den Verdruck seit 3 Tagen im Einsatz (davor Standard OM). Der STB ist ein Kunde der bei der ersten Bestellung nichts gemeldet hat, sondern jetzt erst seit der BizVorlage.

Meine Pflicht Angaben sind alle da - da hat sich seit 3 Jahren nichts geändert.

Anbei die Rechnung um die es geht. Ich kann da keinen Fehler finden.
Vielleicht weil die Lieferadresse nicht mehr mit ausgedruckt wird ? [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.2012 um 18:29.]Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


Dateianhang: om103.png
pepelepew
Profi
Verfasst am: 06.12.2012 [19:17]
Deine Firmenadresse inkl. Rechtsform ist mit drauf?
Handelsregister?

Vielleicht hates ihn 3 Jahre nicht gestört, jetzt schon!? [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.2012 um 19:18.]
nitomilo
Profi
Themenersteller
Verfasst am: 06.12.2012 [19:42]
Ja da ist alles drauf. Steuerprüfung - alles ohne Probleme hinter mir.

Geht nur um den Mittleren Teil wo Zahlen stehen. Da ist die Biz Vorlage ja anders. Wenn da alles ok ist, weiß ich beim besten Willen nicht was er will. Hab Ihn gerade nochmal angeschrieben - er möge mir bitte seine Einwende und das Problem mitteilen. Rechtschreibfehler kommen weil ich im Kopf schon 5 Themen weiter bin.......sorry.


orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.07 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 3 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage