Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Wechsel MWSt bei Akontorechnungen

Pla
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 07.02.2018 [22:08]
Hallo
Wir haben im Jahr 2017 eine 1. Akontorechnung mit 8% MWSt gestellt. Jetzt sollten wir im 2018 eine 2. Akontorechnung jedoch mit 7.7% stellen. Wie kann ich den %-Satz ändern, wenn das Angebot/Auftrag mit 8% berechnet wurde?
Ich habe das OM 18.
Vielen Dank.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 08.02.2018 [00:35]
Den Schweizer Steuersatz 2018 wird Dir wohl nur der Support anpassen können.
۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
Pla
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 08.02.2018 [07:13]
Ich habe den schweizer MWSt-Satz angepasst per 1.1.2018. Da jedoch das Angebot zu diesem Auftrag bereits im Jahr 2017 erstellt wurde (mit einem Satz von 8%), wird bei der Abrechnung auch 8% verrechnet. Wenn ich Rechnungen von anderen Aufträgen erstelle, funktioniert der MWSt-Satz korrekt mit 7.7% nur nicht bei der Akontorechnung.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 08.02.2018 [10:21]
Du nutzt die Akontorechnung über das Feature der Abschlagsrechnung?
Per Rechtsklick wird die Vorauskasse Akonto Abschlagsrechnung storniert. Im zugehörigen Auftrag erneut Akontorechnung erstellen und diesmal wird der angepasste MWST Satz angeboten.
In der Schlußrechung wird die Rechnungsaufstellung samt Stornorechnung abgebildet. Hier am Beispiel Wechsel von 19 % zu 7 % [Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.2018 um 11:12.]۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
Pla
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 08.02.2018 [20:01]
Hallo Samm
Vielen Dank für deine Antworten.
Ja, ich nutze das Tool der Abschlagsrechnungen.
Aber das mit dem Storno funktioniert aus folgendem Grund nicht: die 1. gestellte Akontozahlung wurde korrekt mit 8% MWSt verrechnet und an dieser Rechnung soll sich auch nichts ändern. Ab der 2. Akontorechnung soll jetzt aber der reduzierte MWSt-Satz von 7.7% verrechnet werden.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 08.02.2018 [23:29]
Danke für Deine Infos.
Bevor Du die 2. Akontorechnung erstellst, gehe in den Auftrag Eingabemaske, ziehe die Spalte MWST Satz per Rechtsklick in den Spaltenkopf sichtbar -falls noch nicht geschehen.
Dann wähle dort im Auftrag den MWST Satz (vorübergehend) auf 7.7. %
Jetzt wird die 2. Akontorechnung entsprechend umgestellt. ۝ ➽► Du brauchst angepasste Vorlagen ? Hilfe per PM ◄ ۝
Pla
Neuling
Themenersteller
Verfasst am: 10.02.2018 [15:04]
Die 2. Akontorechnung funktioniert nun korrekt. Aber ich habe testweise die Schlussrechnung erstellt und bei dieser stimmt die MWSt von 7.7 % nicht. Ich habe soeben beim Support angefragt...

orgaMAX Forum hat 4388 registrierte Benutzer, 5307 Themen und 17606 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.63 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 100 € sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häufigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage