Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Wechsel von Istversteuerung zur Sollversteuerung, was ist zu beachten?

lok
Amateur
Verfasst am: 20.01.2016 [15:55]
Bei dem von mir angedachten Weg hatte ich doch einen Denkfehler. Wenn ich die Buchung über das Verrechnungskonto mit Privatentnahme ausgleiche wirkt sich das ungünstig aus, falls Schuldzinsen vorhanden sind.

So, nach Rücksprache mit dem StB habe ich nun einen Weg für mich gefunden:
- OP zum 31.12.2015 ausdrucken, letzte Rechnungsnummer von 2015 sich merken
- ein neues Konto z.B. 1361anlegen, indem man das bestehnde Verrechnungskonto 1360 zu 1361 kopiert.
- Zahlung normal zu den Rechnungen zuordnen. Falls es eine Zahlkung zur Rechnung von 2015 ist (das erkennt man leicht anhand der Rechnungsnummer), eine zusätzliche Buchung durchführuhren: den selben Betrag und das selbe Datum als Einnahme (Erlöse 19% oder 7%) im Verrechnungskonto buchen. Danach eine Ausgabe im Verrechnugskoto dem Konto 1361 zuordnen. Das Verrechnungskonto ist damit ausgeglichen, das Konto 1361 ist ergebnisneutral, die über das Erlöskonto gebuchten Beträge werden in der EüR und UStVA für 2016 berücksichtigt.
- so alle Zahlungen für 2015 abarbeiten, bis die OP-Liste durch ist

Vorteil: alles wird steuerlich exakt zugeordnet, das Mahnverfahren wird nicht beeinträchtigt
Nachteil: die Rohgewinnermittlung für den Monat der Buchung der Einnahmen stimmt nicht, da beim Buchen auf das Erlöse-Konto kein Einkaufspreis berücksichtigt werden kann. Damit kann ich gut leben.

orgaMAX Forum hat 4256 registrierte Benutzer, 5199 Themen und 17238 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.95 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage