Support

Forum

Forum

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Datensicherung mit 2 Speichersticks

Wobexxx
Amateur
Verfasst am: 19.11.2017 [15:58]
Um Bedrohungen wie Ransomware mit der Verschlüsselung von Dateien vorzubeugen, sollten keine Sicherungsmedien ständig mit dem Computer verbunden sein. Ich benutze zwei identische Speichersticks, die mit einem Klebestreifen versehen und darauf mit 1 und 2 beschriftet sind. 1 ist für ungerade Tage, 2 für gerade Tage. So wechselt regelmäßig der Datenträger. Außerdem bekommen sie ein Unterverzeichnis "alt".

Bei ungeraden Tagen Stick 1 in den PC und die bisher gesicherten Dateien in den Ordner "alt" verschieben. Die darin vorhandenen Dateien überschreiben. Nun die tagesaktuelle Sicherung ins Hauptverzeichnis kopieren. Vor dem Herausziehen nicht vergessen, in der Taskleiste "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" aufzurufen, damit die Dateien ordnungsgemäß geschlossen werden.

Am nächsten Tag Stick 2 genauso verwenden.

Somit sind Sicherungen von 3 vergangenen Tagen vorhanden. Das soll die wichtigen Daten vor Verschlüsselung und anderen Bedrohungen schützen.

Freundlich grüßt
Wolfgang Behr
www.uhrenarmbandkalender.de

orgaMAX Forum hat 4520 registrierte Benutzer, 5446 Themen und 17950 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.2 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

SUPPORT HOTLINE

Wir sind für Sie da!

+49 (0) 5231 7090-0

Montag - Freitag
8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr