Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Artikel / Auftrag etc. Bug

Birdie501
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 15.07.2014 [15:51]
Hallo Zusammen,

kann man irgendwo einstellen, dass es bei Eingabe einer Artikel Nummer nicht immer die bereits eingetragenen Daten in dieser Position wieder löscht!??headbang.gif

Ich habe die wenigsten Artikel im System angelegt, weswegen ich natürlich auch keine festen Artikel Nr. habe.
Nun trage ich Einkaufspreis etc. entsprechend meiner Einkaufsrechnung ein und vergebe eine x-beliebige Artikel Nummer.

Nun ist mir das schon oft so gegangen, dass ich aus Versehen eine falsche eingetragen hatte oder noch gar nichts. Gibt man nun eine Nummer ein, dann sind die bereits gemachten Eingaben einfach wieder weg!
Das ist in meinen Augen ein BUG!

Sinn würde das in meinen Augen nur machen, wenn es einen gespeicherten Artikel mit der entsprechenden Nummer gäbe. Oder?

Grüße
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 15.07.2014 [22:05]
Tatsächlich. Das kann man nachstellen.

  • Preis oder Text eingeben und dann erst an der Artikelnummer basteln ist echt vernichtend, (obwohl die "Artikelliste einblenden" nicht mal farblich markiert ist.)
  • Überhaupt mich stört kollossal der unübersichtliche enge Zeilenabstand man kann die Artikelbeschreibung nicht lesen, noch die Zeilen mal vorübergehend grösser ziehen.
  • Man könnte doch kurzfristig zumindest eine gelbe Sprechblasennotiz beim Drüberführen anbieten, dass man wenigstens lesen kann.
  • Zudem kann man die Eingabemaske in keinster weise zum Kontrollesen geniessen. Von der Druckansicht sollte man von umrandeten Position direkt hin in die eingabemaske navigiert werden. Man wird aber immer nur an Pos 1 landen.
  • Zudem gibt es keine Abbrechfunktion beim Textinhalt ändern. Grausam so eine Handhabe, wenn man zusehen muß, wie aller Text ohne abspeichern verloren geht.
  • Kopiern und einfügen ist dermassen rückständig: Füge ich dieselbe Zeile gleich mehrmals ein ist der Zwischenspeicher leer. Man muß den Zwischenspeicher wieder und wieder aufladen.
  • Eintippen in die Artikelbeschreibung und mit OK abschliessen und: man liest nichts: leer.blank
    Man muß eine Zeile weggehen, d.h.wechseln obwohl man das gar nicht will und dann wieder zurück in die zu bearbeitende Zeile.
    Mein Gott! Mein Gott ist das unglücklich.icon_cry.gif











۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Mulder
orgaMAX-Team
Verfasst am: 18.07.2014 [08:48]
Hallo

Zur ersten Frage, Löschen der Inhalte nach Eingabe der Art.Nr. Das ist tatsächlich so, da orgaMAX sich bei der Eingabe der Informationen nach der Artikelnummer richtet und das damit das ausschlaggebende Kriterium ist. Auch wenn kein Artikel gefunden wird, werden die bereits eigegebenen Daten überschrieben. Lösung hier für wäre: Erst eine Artikelnummer eingeben (Sofern das überhaupt erforderlich ist, man kann die Spalte der Art.Nr. in der Druckansicht ja auch komplett ausblenden), dann alle anderen Werte.

Die Punkte von Samm kommen mir teilweise bekannt vor, ich glaube die hast du schon mal an anderer Stelle erwähnt...icon_wink.gif natürlich nehmen wir die mit in unsere Liste auf, vielen dank für die Hinweise.
Birdie501
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 28.07.2014 [14:09]
Hallo,

muss nochmal drauf zurückkommen. Zuerst eine Artikel Nummer eintragen hilft aber in den Fällen wo dann vielleicht die Art.Nr. nochmal geändert werden muss nicht weiter!
Alle mühsam erfassten Daten in der Zeile sind dann weg! Beschreibung, Einkaufspreis etc.

Das geht gar nicht!

Dann ist mir soeben noch was tolles aufgefallen!
Artikel erfasst (brutto werte unten ist aktiviert). Nun gehe ich erneut in den Artikel und verändere lediglich die Artikel Anzahl, nun wird dem bereits vorhandenen Einkaufspreis plötzlich ein komplett anderer Wert. Ich dachte zuerst es handelt sich um die MwSt. aber das passt nicht!!!!
Aus 17 Euro wurden dann 21,76 !???

Hallo, was soll denn das? Muss ich jetzt ständig das Programm kontrollieren ob es auch alles korrekt rechnet?

headbang.gif

Hätte gerne eine Rückmeldung hierzu.

Danke!
Mike
Guru
Verfasst am: 28.07.2014 [20:17]
Hi Birdie501,

"Birdie501" schrieb:
Hätte gerne eine Rückmeldung hierzu.


da solltest Du direkt eine Mail an den Support schreiben. Dokumentiere mit Screenshots, was Du machst und was dann passiert. Für solche Fälle ist das (Anwender-)Forum eher ungeeignet.

Ciao,
Mike
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 28.07.2014 [22:08]

Hätte gerne eine Rückmeldung hierzu.

konnte nichts nachstellen. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
Birdie501
Amateur
Themenersteller
Verfasst am: 31.10.2014 [14:16]
"Mulder" schrieb:

Hallo

Zur ersten Frage, Löschen der Inhalte nach Eingabe der Art.Nr. Das ist tatsächlich so, da orgaMAX sich bei der Eingabe der Informationen nach der Artikelnummer richtet und das damit das ausschlaggebende Kriterium ist. Auch wenn kein Artikel gefunden wird, werden die bereits eigegebenen Daten überschrieben. Lösung hier für wäre: Erst eine Artikelnummer eingeben (Sofern das überhaupt erforderlich ist, man kann die Spalte der Art.Nr. in der Druckansicht ja auch komplett ausblenden), dann alle anderen Werte.

Die Punkte von Samm kommen mir teilweise bekannt vor, ich glaube die hast du schon mal an anderer Stelle erwähnt...icon_wink.gif natürlich nehmen wir die mit in unsere Liste auf, vielen dank für die Hinweise.


Habe immer noch die gleichen oder neue Probleme!
Auch wenn ich bereits eine Artikelnummer eingetragen habe, verändert es mir jedesmal die Werte der Einkaufspreise, wenn ich danach den Listenpreis eintrage!
Das darf doch nicht wahr sein! Ich habe ständig Rechnungen zu erstellen für welche ich keine in den Stammdaten vorhandenen Artikel verkaufe, da dies nach Kundenauftrag bestellt wird und immer andere Artikel sind, deswegen kann ich die nicht anlegen.

Da muss jetzt mal eine Änderung her., das nervt. headbang.gif

orgaMAX Forum hat 4202 registrierte Benutzer, 5134 Themen und 17062 Antworten.
Es werden durchschnittlich 7.08 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 50€ sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häuftigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage