Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

Guthaben beim Kunden löschen

mibblitz
Neuling
Verfasst am: 08.05.2020 [15:53]
erst mal sorry
also wie im ersten Post schon geschrieben, steht bei der Kundenansicht der Saldo auf null. Also keine weitere offene Rechnungen oder Guthaben
also unter dem Reiter oben STAMMDATEN -> KUNDEN -> INFO

hier steht jetzt ja der Saldo des Kunden und dieser ist auf 0
Doch wenn ich eine Rechnung für den Kunden erstelle, bekomme ich nach dem ich die Rechnung quasi beenden will, eine Nachricht das der Kunde noch Guthaben zur Verfügung hätte und ob ich diese Rechnung mit dem Guthaben verrechnen möchte.
Ich hab aber vom Kunden in der Splitbuchung die Gutschrift abgezogen bekommen die ich Ihm ausgestellt hatte. deswegen stimmt es ja auch das der Saldo 0 ist bzw. auch in der Kunden Info Kartei angezeigt wird und wenn ich mir die Gutschrift ansehe steht auch das diese bereits erledigt ist sprich nicht mehr offen.
Doch wie gesagt diese Nachricht mit dem Guthaben was der Kunde angeblich noch hätte kommt kurz nach dem man die Rechnung erstellt hat.



Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 08.05.2020 [19:21]
Danke Dir mibblitz!
Gehe auf Verrechnungskonto und buche eine Ausgabe in Höhe des vermeintlichen Guthabens (vor dem Betrag steht ein minus )auf das Kundenkonto. Fertig! Siehe Details im Bild
Du bist EÜR Rechner und arbeitest ohne StB? ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
mibblitz
Neuling
Verfasst am: 10.05.2020 [20:14]
Danke für die Info werde ich morgen mal ausprobieren
Ja genau arbeite ohne Stb
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 10.05.2020 [23:09]
Ohne StB okay. Dann lösche keine Fehlbuchung. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝
mibblitz
Neuling
Verfasst am: 11.05.2020 [20:01]
Wie meinst das ? ich will keine Fehlbuchung löschen, bzw. ist es ja keine. Ich habe ja unter "Zahlungen Bank/Kasse" die Gutschrift schon in der Splitbuchung erfasst sprich die Sammelüberweisung des Kunden gebucht wo drin die Gutschrift enthalten war.

Wie gesagt ich habe die Gutschrift ja auch schon gebucht, und in der Infoansicht des Kunden steht ja auch eine 0 also 0,- Euro was ja dann für mich eigentlich bedeuten sollte das die Gutschrift auch dementsprechend ausgebucht ist. Aber Wie gesagt sobald ich einen neuen Auftrag für den Kunden fertig mache und dann die dazugehörige Rechnung schreiben will, kommt das der Kunde noch Guthaben hätte.
Samm
orgaMAX-Profi
Verfasst am: 12.05.2020 [06:14]
Alles OK. Es ist nur als genereller Tipp zu verstehen, Buchungen nicht zu löschen, wenn man selbst für die Buchführung gerade steht. ۝ ➽► Vorlagen Erstellung ◄ ۝

orgaMAX Forum hat 4370 registrierte Benutzer, 5284 Themen und 17482 Antworten.
Es werden durchschnittlich 6.65 Beiträge pro Tag erstellt.

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer online.

Schulungen
orgaMAX Schulungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie orgaMAX optimal einsetzen.
Mehr erfahren

Weiterempfehlen
orgaMAX empfehlen

Prämie bis zu 100 € sichern.
Mehr erfahren

Webinare
Webinare

Unsere kostenlosen Online-Seminare.
Mehr erfahren

FAQ
FAQ-Bereich

Antworten auf die häufigsten Fragen.
Mehr erfahren

Download
orgaMAX Handbuch

Kostenlos als PDF herunterladen.
Download

Newsletter
orgaMAX Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Mehr erfahren

Support-HotlineWir sind für Sie da

Entweder Sie stellen Ihre Support-Anfrage per E-Mail
oder rufen uns direkt an:

+49 (0)5231 7090-0

Unsere Telefonzeiten 
Montag bis Freitag: 
8 bis 12 und 12.45 bis 18 Uhr

E-Mail Anfrage